Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Benchmarking von Hochschulverwaltungen.

http://www.his-he.de/pdf/pub_kib/kib200505.pdfExterner Link

Benchmarking ist eine Methode der Unterst√ľtzung von Qualit√§ts- und Organisationsentwicklung,die im Kern auf systematischen Vergleichen mit und Lernen von Partnern beruht. Verglichen werden Indikatoren f√ľr Ergebnis-, Prozess- und/oder Strukturqualit√§t, um Good-Practice zu identifizieren. Hierbei sind der systematische Vergleich, die Pr√ľfung der √úbertragbarkeit und die explizite Handlungsorientierung wesentliche Elemente eines Benchmarkings. In dieser Dokumentation verschiedener Projekte mit s√ľddeutschen, mitteldeutschen, nieders√§chsischen und Berliner Hochschulen wurden mit dem kennzahlen- bzw. prozessorientierten Benchmarking zwei sich in Ausrichtung und Zielsetzung erg√§nzende Verfahrensoptionen entwickelt und mit den Verwaltungsbereiche ¬ĖSudierendenverwaltung, Personalverwaltung sowie Bau- und Geb√§udemanagement ¬Ė exemplarisch vertieft.
(PDF-Datei, 79 S.)

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Hochschule, Vergleich, Hochschulverwaltung, Personalwesen, Benchmarking, Hochschulmanagement, Hochschulsteuerung,

Bildungsbereich Hochschule
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet; Printmedium
Sprache Deutsch
Geh√∂rt zu URL http://‌www.his-he.de
Entnommen aus HIS-Kurzinformation, B5/2005, August 2005
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Stratmann, Friedrich
Adresse der Bezugsquelle Hochschul-Informationssystem, Goseriede 9, 30159 Hannover
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Technische Anforderungen Adobe/Acrobat Reader
Zuletzt geändert am 21.01.2015
Siehe auch: Hochschulsteuerung

Thematischer Kontext

  1. Hochschulsteuerung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)