Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Zentrale Automatisierungsstörungen als Ursachen von Lernproblemen

h t t p : / / w w w . m e d i t e c h . b i z / f i l e a d m i n / f l y e r / S 0 0 1 _ S t u d i e n i n f o b l a t t _ V 5 - k . p d fExterner Link

Der Beitrag stellt ein Modell für die Ursachen von Lernproblemen vor allem im sprachlichen Bereich und deren Abhilfe vor. Durch zwei von Prof. Uwe Tewes von der MHH wissenschaftlich begleitete Studien wurde der empirische Nachweis für die Wirksamkeit des Modells erbracht.

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Lernbehinderung, Lese-Rechtschreib-Schwäche, Therapie, Hören, Sehen, Motorik,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule / Behindertenpädagogik
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Warnke, Fred; fred.warnke@t-online.de
Erstellt am 17.08.2004
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Technische Anforderungen Acrobat Reader (PDF-Datei, 4 S.)
Zuletzt geändert am 17.03.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)