Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Crazy - Kinobesuch als Leseförderung?

http://www.nibis.de/nli1/lesebus/unterrichtsbsp/140crazy/index.htmlExterner Link

Ist es m√∂glich, dass durch den Besuch einer Filmvorstellung mit der Schulklasse im Kino Lesepotentiale geweckt werden? Welche Voraussetzungen m√ľssen daf√ľr gegeben sein, welche Nachbereitungen sind erforderlich? Im Rahmen einer Projektwoche in Stade entschlossen sich 11 Klassen aus den Jahrgangsstufen 8-10 dazu, den Film ¬ĄCrazy¬ď zu besuchen. Das Kino in Stade ¬Ė ein modernes Multiplex-Kino, √∂ffnete zu diesem Zweck bereits am Vormittag seine Pforten. Ca. 240 Sch√ľler und Sch√ľlerinnen zusammen mit Lehrkr√§ften erlebten somit zun√§chst einen Schulvormittag der besonderen Art. Arbeitsbl√§tter und Materialien stehen zum Download zur Verf√ľgung.

Dokument von: Niedersächsischer Bildungsserver NiBiS

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, LESEKOMPETENZ, KINO, FILM, NEUE MEDIEN,

Bildungsbereich Sekundarstufe I
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Geh√∂rt zu URL http://www.nibis.de/‌
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit wippler@nibis.ni.schule.de
Zuletzt geändert am 05.01.2006
Siehe auch: SchulKinoWochen 2017/2018

Thematischer Kontext

  1. SchulKinoWochen 2017/2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)