Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Vorurteile (Informationen zur politischen Bildung Heft 271)

http://bpb.de/publikationen/IN6RK6,0,Vorurteile.htmlExterner Link

Alle Menschen haben Vorurteile, sie sind in der Struktur des Denkens und Lernens angelegt. Wer kennt nicht die landl√§ufigen Auffassungen √ľber ¬ī¬īdie Blondinen¬ī¬ī, ¬ī¬īden Islam¬ī¬ī oder ¬ī¬īdie Ausl√§nder¬ī¬ī. Vorurteile k√∂nnen jedoch zu Pauschalurteilen f√ľhren und Feindbilder festigen. Um Vorurteile zu entkr√§ften ist ein B√ľndel von Ma√ünahmen erforderlich und zahlreiche Akteure wie Eltern und Familien, Schule und Jugendbildung gefragt. Sinnvoll sind Bestrebungen, die eine St√§rkung der Pers√∂nlichkeit und des Selbstbewusstsein zum Ziel haben. Das neubearbeitete Heft erkl√§rt aus soziologischer und psychologischer Sicht, was Vorurteile eigentlich sind. Es analysiert g√§ngige Vorurteile und zeigt Gegenma√ünahmen auf.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Vorurteil, Stereotyp, ANTIRASSISMUS, ANTISEMITISMUS, BILDUNG, JUGENDBILDUNG, POLITISCHE BILDUNG, SCHULE, UNTERRICHT, FREMDWAHRNEHMUNG, SELBSTBILD, FREMDHEIT, Antiziganismus,

Bildungsbereich Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Berufsbildung; Sozialarbeit / Sozialpädagogik
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Geh√∂rt zu URL http://bpb.de/‌
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktm√∂glichkeit Bundeszentrale f√ľr Politische Bildung; info@bpb.de
Zuletzt geändert am 15.12.2009
Siehe auch: Entstehung von VorurteilenBegegnung mit Fremdheit

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)