Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Geschlechtsbewusst zur Leselust: Jungen erlangen Lesekompetenz anders als Mädchen.

http://www.bildungsserver.de/innovationsportal/bildungplus.html?artid=355

Jahrzehntelang appellierten Expertinnen und Experten aus verschiedenen Richtungen, dass Mädchen hinsichtlich ihrer naturwissenschaftlichen Fähigkeiten und Ausrichtungen gefördert werden müssten. Spätestens nach PISA sind nun die Jungs dran: 80 Prozent der Schüler mit Lese- und Rechtschreibschwäche sind männliche Jugendliche. Geschlechterdifferente Förderung, die auch Jungen mit ihren spezifischen Schwächen berücksichtigt, soll einer Benachteiligung entgegenwirken.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Junge, Leseverhalten, Leseförderung, Geschlechterbezogene Pädagogik,

Bildungsbereich Vorschule; Grundschule; Sekundarstufe I
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.forumbildung.de
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Haug, Katja
Zuletzt geändert am 15.10.2004

Thematischer Kontext

  1. Fachbeiträge zum Thema Lesen

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)