Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Erwin Schrödinger 1887 - 1961

http://www.physik.tu-berlin.de/~dschm/publi/schroedinger_lektuere/index.htmlExterner Link

Erwin Schr√∂dinger, ein aus √Ėsterreich stammender Physiker, ist f√ľr die 1926 begr√ľndete Wellenmechanik bekannt. Er brachte die Welleneigenschaften der Elektronen in die bisherigen Atommodelle ein und entwickelte eine Differentialgleichung zur Beschreibung der Elektronen in Atomen. Neben einer ausf√ľhrlichen Biografie werden folgende Themen dargestellt: die Matrizenmechanik, die Brogliewelle, die Aufstellung einer relativistischen Wellengleichung, √úberlegungen zur Wellenmechanik, die mathematische Herleitung der Schr√∂dinger-Gleichung.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

BIOGRAFIE, PHYSIK, PHYSIKER, WELLENMECHANIK, ATOMMODELL, DIFFERENTIALGLEICHUNG, WELLENGLEICHUNG, SCHROEDINGER-GLEICHUNG,

Bildungsbereich Sekundarstufe II; Hochschule; Berufsbildung; Erwachsenenbildung
Ressourcenkategorie Biographie
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.physik.tu-berlin.de/~dschm/
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Daniel Schmidt, d-schmidt@gmx.net; Mike Friedrich, Mike_Friedrich@gmx.de
Zuletzt geändert am 20.06.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)