Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Fachliche Empfehlung zu Fördermaßnahmen für Kinder und Jugendliche mit besonderen Lernschwierigkeiten in den allgemeinbildenden Schulen (außer Förderschule) in Thüringen

h t t p s : / / b i l d u n g . t h u e r i n g e n . d e / f i l e a d m i n / s c h u l e / i n k l u s i o n / f a c h l i c h e _ e m p f e h l u n g _ l e r n s c h w i e r i g k e i t e n _ 2 0 _ 0 8 _ 2 0 0 8 . p d fExterner Link

Die Richtlinie bezieht sich auf besondere Lernschwierigkeiten, wie z.B. Problemen im Schriftspracherwerb (Lese-Rechtschreibschwäche) bei Schülern an allgemeinbildenden Schulen.

Dokument von: Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Thüringen, Allgemein bildende Schule, Förderung, Lernschwierigkeit, Lese-Rechtschreib-Schwäche, Schulrecht,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Ressourcenkategorie Gesetz/Verordnung/Konvention/Vertrag
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Kultusministerium Thüringen
Erstellt am
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Gehört zu URL https://bildung.thueringen.de/‌
Zuletzt geändert am 03.12.2021

Thematischer Kontext

  1. Sonderschulwesen in Thüringen

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)