Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Internationaler Tag der Bildung am 24. Januar

Ein kleines Mädchen sitzt mit Atemschutzmaske an einem Laptop.

Am 24. Januar wird der Internationale Tag der Bildung gefeiert. Der Tag wurde im Dezember 2018 von den Vereinten Nationen ins Leben gerufen und ist somit noch gar nicht so alt. Doch gerade seit Beginn der Corona-Pandemie Anfang 2020 ist mehr denn je deutlich geworden, wie wichtig Bildung ist - und vor allem wie fragil. Weltweit leiden Sch√ľler*innen seit nunmehr fast einem Jahr unter Schulschlie√üungen bzw. Beschr√§nkungen im Unterricht. F√ľr viele bedeutet dies, dass sie sich gar nicht mehr oder nur unter schwierigen Umst√§nden weiterhin bilden k√∂nnen. Daher verdient der Internationale Tag der Bildung im dritten Jahr seines Bestehens umso mehr Aufmerksamkeit und W√ľrdigung.

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)