Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Gesellschaft für seelische Gesundheit in der frühen Kindheit e.V. (GAIMH)

https://www.gaimh.orgExterner Link

Die GAIMH setzt sich ein für die Förderung seelischer Gesundheit in der frühen Kindheit sowie für die Vermeidung und Früherkennung von Fehlentwicklungen. Die GAIMH engagiert sich in Deutschland, in Österreich und in der Schweiz:
-Interdisziplinäre Zusammenarbeit aller Berufsgruppen, die in Schwangerschaft, Säuglingsund Kleinkindalter klinisch, therapeutisch, pädagogisch und wissenschaftlich tätig sind.
-Förderung des Dialogs zwischen unterschiedlichen Theorien, Denk- und Arbeitsweisen und verschiedenen Schulen.
-Sensibilisierung der Öffentlichkeit für die Bedeutung von Schwangerschaft und früher Kindheit für die psychische Entwicklung.
-Wertschätzung und Unterstützung der mütterlichen und väterlichen Erziehungsarbeit, insbesondere bei Risikobelastungen.
-Verbreitung und Umsetzung der Erkenntnisse der interdisziplinären Frühentwicklungsforschung in Begleitung, Beratung und Therapie
-Entwicklung von wissenschaftlich fundierten Programmen und Angeboten zur Förderung gelingender Entwicklung in der frühen Kindheit und zur Prävention von Risiken.
-Förderung und Entwicklung von Ausund Weiterbildungsprogrammen für alle Berufsgruppen, die mit Schwangerschaft, Säuglings- und Kleinkindzeit befasst sind.
-Stellungnahmen zu gesundheitspolitischen, sozial und familienrechtlichen Fragen.
-Verbesserung der Grundbedingungen für die psychische Gesundheit von Eltern, Familien und anderen Bezugspersonen als Voraussetzung für eine gelingende seelische Entwicklung in Schwangerschaft und früher Kindheit.

mehr/weniger
Schlagwörter

Frühe Kindheit, Psychische Gesundheit, Weiterbildung, Seelische Gesundheit, Frühentwicklungsforschung,

Art der Institution Verband / Verein / Interessenvertretung
Land Österreich
Telefon +43 (0)660 277 13 73
Zuletzt geändert am 11.09.2018
Siehe auch: Institutionen im Bereich Kinderschutz, KindeswohlInstitutionen im Bereich Kindergesundheit
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)