Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Friedrich-Bödecker-Kreis in Bayern e.V.

Postfach 1317
85423 Erding
info@fbkbayern.de

h t t p s : / / w w w . f b k b a y e r n . d e /Externer Link

Der Landesverband Bayern des Friedrich-Bödecker-Kreises wurde 1978 in München gegründet. Er finanziert sich aus Mitgliedsbeiträgen und staatlichen Zuwendungen. Neben der organisatorischen Beratung von Veranstaltungen liegt der Schwerpunkt der Aktivitäten in erster Linie bei der Mitfinanzierung von Autorenlesungen für Kinder und Jugendliche sowie von lesefördernden Maßnahmen wie Workshops oder Referaten über Kinder- und Jugendliteratur. In unregelmäßigen Abständen erscheint das Autorenverzeichnis mit Kurzbiographien bzw. Kurzbibliographien und wichtigen Hinweisen zu den jeweiligen Autorinnen und Autoren. Es wird vom Bundesverband herausgegeben und kann bei den Landesverbänden bestellt werden.

Schlagwörter

Autor, Autorenlesung, Autorin, Kreatives Schreiben, Leseförderung, Lesekultur, Lesemotivation, Lesen, Schreibwerkstatt,

Art der Institution Verband / Verein / Interessenvertretung
Bundesland Bayern
Land Deutschland
Telefon (08122) 847 14 08
Telefax (08122) 847 37 29
Zuletzt geändert am 30.09.2020
Änderungsmeldung

Thematischer Kontext

  1. Leseförderung in Bayern

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)