Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Friedrich-Bödecker-Kreis im Lande Bremen e.V.

Heilsberger Str. 3
27580 Bremerhaven
rolf.stindl@bremerhaven.de

h t t p : / / w w w . b o e d e c k e r - k r e i s . d e / B r e m e n . 2 5 6 . 0 . h t m lExterner Link

Kinder und Jugendliche zum Lesen anzuregen, ihre Neugier und ihr Interesse f√ľr B√ľcher zu wecken und zu vertiefen - zu diesem Zweck haben Eltern, P√§dagogen, Bibliothekare und Buchh√§ndler den Friedrich-B√∂decker-Kreis gegr√ľndet: Mit seiner Hilfe werden in Kindertagesst√§tten und Schulen, in Bibliotheken, in Gruppen und Vereinigungen pers√∂nliche Autorenbegegnungen herbeigef√ľhrt zwischen denen, die Kinder- und Jugendb√ľcher schreiben und denen, die diese B√ľcher lesen. Autorenbegegnungen des Friedrich-B√∂decker-Kreises im Lande Bremen finden w√§hrend des ganzen Jahres statt. Besonders zum ¬ďB√ľcherfr√ľhling¬ď und zum herbstlichen ¬ďAutorentreffen Bremerhaven¬ď werden zur gleichen Zeit mehrere Autoren nach Bremerhaven eingeladen, mit denen dann zahlreiche Schulbegegnungen ebenso wie √∂ffentliche Veranstaltungen organisiert werden. Zus√§tzlich werden weitere Aktivit√§ten wie Schreib- und Lesewerkst√§tten, Literarische Nachmittage und Abende, Preisausschreiben und Aufsatzwettbewerbe, ¬ďB√ľcherkisten¬ď, Familienbegegnungen u.a. gestaltet.

Schlagwörter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, AUTORENLESUNG, LESUNG, AUTOR, AUTORIN,

Art der Institution Verband / Verein / Interessenvertretung
Bundesland Bremen
Land Deutschland
Telefon (0471) 88531
Telefax (0471) 88531
Zuletzt geändert am 19.11.2013
√Ąnderungsmeldung

Thematischer Kontext

  1. Leseförderung in Bremen

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)