Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Museum Gross-Rosen

ul. Szarych Szeregów 9
58-300 Wałbrzych
muzeum@gross-rosen.eu

h t t p : / / d e . g r o s s - r o s e n . e uExterner Link

Das Konzentrationslager Gross-Rosen ist im August 1940 als ein Nebenlager des Konzentrationslagers Sachsenhausen eingerichtet worden. Seine Insassen waren für die harte Arbeit im örtlichen Granitsteinbruch bestimmt, welcher der SS-Firma DESt gehörte. Das Museum besteht seit 1983 und bietet ständige Ausstellungen sowie Wanderaustellungen.

Schlagwörter

Gedenkstätte, Gedenkstättenpädagogik, Konzentrationslager, Nationalsozialismus, Ausstellung, Gross-Rosen,

Art der Institution Bibliothek / Dokumentation / Museum
Land Polen
Zuletzt geändert am 17.05.2014
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)