Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Sächsischer Literaturrat e.V.

http://www.saechsischer-literaturrat.de/Externer Link

Der Literaturrat ist eine Arbeitsgemeinschaft von Verb√§nden, Institutionen, Vereinen und Gesellschaften, die sich im Freistaat Sachsen mit der Pflege und F√∂rderung der Literatur, ihrer Produktion, Darbietung, Vermittlung und Rezeption befassen und ihren Wirkungsmittelpunkt in Sachsen haben. Er will die Literatur und das literarische Leben in Sachsen in den unterschiedlichen Bereichen und Erscheinungsformen f√∂rdern und auf die √Ėffentlichkeit, auf Bildung und Wissenschaft sowie auf Politik und Verwaltung einwirken mit dem Ziel, den Stellenwert der Literatur f√ľr den Einzelnen und f√ľr die Gesellschaft hervorzuheben und zu st√§rken. Der Literaturrat arbeitet √ľberparteilich. Er ist eine Gespr√§chs- und Aktionsgemeinschaft, die die Selbst√§ndigkeit ihrer Mitglieder nicht beeintr√§chtigt. Er unterst√ľtzt und koordiniert die Aufgaben und Aktivit√§ten zur F√∂rderung und Pflege der Literatur auf Landesebene.

mehr/weniger
Schlagwörter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, LITERATUR,

Art der Institution Verband / Verein / Interessenvertretung
Bundesland Sachsen
Land Deutschland
Telefon (0341) 350 59 60
Telefax (0341) 350 59 60
Zuletzt geändert am 22.09.2009

Thematischer Kontext

  1. Leseförderung in Sachsen

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)