Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Büchereizentrale Niedersachsen

Lüner Weg 20
21337 Lüneburg
info@bz-niedersachsen.de

h t t p : / / w w w . b z - n i e d e r s a c h s e n . d eExterner Link

Die Büchereizentrale Niedersachsen ist eine Beratungs- und Dienstleistungseinrichtung für Öffentliche Bibliotheken in Niedersachsen. Mit ihrem Fachpersonal unterstützt die Büchereizentrale die Öffentlichen Bibliotheken in den unterschiedlichen Arbeitsgebieten wie z. B. Öffentlichkeitsarbeit, EDV, Fortbildung und Unterhalt von Medienpools. Für Mitglieder des Büchereiverbandes Lüneburg-Stade erbringt die Büchereizentrale außerdem Dienstleistungen im Bereich der Medienbearbeitung und Reorganisation. Die Büchereizentrale Niedersachsen ist eine Einrichtung des gemeinnützigen Büchereiverbandes Lüneburg-Stade e.V und arbeitet auf nicht-kommerzieller Basis. Sie wird finanziert durch den Büchereiverband Lüneburg-Stade, durch eigenerwirtschaftete Mittel und durch die institutionelle Förderung des Landes Niedersachsen.

Schlagwörter

Niedersachsen, Leseförderung, Öffentliche Bibliothek, Bücherei, Bibliothek, allegro-OEB, Fortbildungen, Bibliotheken, Büchereien,

Art der Institution Verband / Verein / Interessenvertretung
Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Projekte Öffentlichkeitsarbeit, EDV, Fortbildung, Unterhalt von Medienpools, Medienbearbeitung
Bundesland Niedersachsen
Land Deutschland
Telefon (04131) 9501-0
Telefax (04131) 9501-24
Zuletzt geändert am 05.12.2014
Änderungsmeldung

Thematischer Kontext

  1. Leseförderung in Niedersachsen

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)