Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Berufsverband Information Bibliothek e.V. (BIB)

http://www.bib-info.de/Externer Link

Der BIB ist ein Personalverband f√ľr alle Besch√§ftigten an Bibliotheken und Informationseinrichtungen sowie der Studierenden und Auszubildenden der entsprechenden Fachrichtungen. Unter dem Motto ¬ĄIntegration und F√∂rderung nach innen, Profilbildung und Interessenvertretung nach au√üen¬ď setzt sich der Berufsverband f√ľr Menschen und Bibliotheken ein: als Netzwerk f√ľr den fachlichen Austausch und zur Bildung einer berufsst√§ndischen Identit√§t, mit bedarfsgerechter Fortbildung und mit aktiver Beteiligung an politischen Entwicklungen. Dazu geh√∂ren u.a. die Mitgestaltung einschl√§giger Studieng√§nge und der dualen Ausbildung im Bibliotheks- und Informationssektor, die Durchf√ľhrung von regionaler und √ľberregionaler Fortbildung sowie die (Mit-)Veranstaltung von Fachtagungen (u.a. Deutscher Bibliothekartag, BIB-Sommerkurse, BIB-ekz-Seminare). Der Verband ist zudem Herausgeber der auflagenst√§rksten deutschsprachigen Bibliotheksfachzeitschrift ¬ďBuB - Forum Bibliothek und Information¬ď und sonstiger f√ľr das Bibliothekswesen relevanter Ver√∂ffentlichungen. Der BIB betreibt einen eigenen Online-Publikationsserver (OPUS) zu bibliotheksfachlichen Themen sowie die Online-Datenbank DAPS zum Nachweis von Ausbildungsst√§tten, Praktikumsst√§tten und Studienm√∂glichkeiten im Berufsfeld Bibliothek und Information. Der BIB ist gemeinsam mit der ekz.bibliotheksservice GmbH und dem Deutschen Bibliotheksverband (dbv) Tr√§ger der Lektoratskooperation. Mit eigenen Fachkommissionen erarbeitet der Verband Hilfestellungen f√ľr die Praxis, ber√§t in Tariffragen und bezieht Stellung zu bibliothekspolitischen Themen. In 15 Landesgruppen wird regionale Verbandsarbeit mit aktuellen Informationen, Fortbildungsangeboten und Netzwerkbildung geleistet. Um Bibliotheken und Informationseinrichtungen st√§rker ins Blickfeld politischer Entscheidungsgremien zu r√ľcken, betreibt der BIB selbst und als Mitglied des deutschen bibliothekarischen Dachverbandes Bibliothek & Information Deutschland (BID) professionelle Lobby- und Pressearbeit. Der BIB ist Mitglied in der Konferenz der Informatorischen und Bibliothekarischen Ausbildungseinrichtungen (KIBA), dem Arbeitskreis f√ľr Jugendliteratur (AKJ), der Kulturpolitischen Gesellschaft, der Bundesakademie f√ľr Kulturelle Bildung, der Dachorganisation der europ√§ischen Bibliotheksverb√§nde EBLIDA sowie dem internationalen Bibliotheksverband IFLA.

mehr/weniger
Schlagwörter

BIBLIOTHEK, B√úCHEREI, BIBLIOTHEKAR, BIBLIOTHEKARAUSBILDUNG, BIBLIOTHEKARIN, BIBLIOTHEKSASSISTENT, AUSBILDUNG,

Art der Institution Verband / Verein / Interessenvertretung
Land Deutschland
Postfach 1324
PLZ des Postfachs 72703
Ort des Postfachs Reutlingen
Telefon (07121) 3491-0
Telefax (07121) 300433
Zuletzt geändert am 21.11.2013
Siehe auch: Informationskompetenz - Portale und Institutionen
√Ąnderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)