Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Ausländerbeauftragte Sachsen

http://www.fremdenfreundlichkeit-sachsen.de/Externer Link

Das Amt der S√§chsischen Ausl√§nderbeauftragten,gebunden an ein Mandat im S√§chsischen Landtag,existiert seit 1992. Hauptaufgabe ist die gesellschaftliche Eingliederung der in Sachsen lebenden Ausl√§nder. Die Ausl√§nderbeauftragte ist bei der Erarbeitung von Gesetzentw√ľrfen, Verordnungen, Verwaltungsvorschriften mit ausl√§nderrechtlichem Bezug zu beteiligen und gibt Stellungnahmen gegen√ľber dem Petitionsausschuss des S√§chsischen Landtags zu ausl√§nderrechtlichen Petitionen ab. Die Unterst√ľtzung der kommunalen Ausl√§nderbeauftragten und der im Ausl√§nder- und Integrationsbereich aktiven Vereine und Institutionen z√§hlt zu ihrem Aufgabenfeld. Ein wichtiger Bestandteil ist die √Ėffentlichkeitsarbeit: die Information der Bev√∂lkerung, die Durchf√ľhrung von Veranstaltungen, Ausstellungen sowie die Herausgabe von Publikationen.

mehr/weniger
Schlagwörter

AUSLAENDERBEAUFTRAGTE, SACHSEN,

Art der Institution Ministerium / Behörde / Parteigremium
Bundesland Sachsen
Land Deutschland
Telefon 0351/ 4935171
Telefax 0351/4935474
Zuletzt geändert am 11.09.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)