Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Bayerische Akademie für Suchtfragen in Forschung und Praxis e.V. (BAS e.V.)

Landwehrstr. 60-62
80336 München
bas@bas-muenchen.de

h t t p : / / w w w . b a s - m u e n c h e n . d eExterner Link

Die Bayerische Akademie für Suchtfragen in Forschung und Praxis (BAS e.V.) wurde im Herbst 1997 auf die Initiative von Wissenschaftlern und Praktikern aus dem Bereich der Prävention und Behandlung substanzbezogener Störungen gegründet. Ein zentrales Ziel der BAS besteht in der Förderung des Transfers zwischen Wissenschaft und Praxis.

Schlagwörter

DROGE, HILFE, SUCHT, PRAEVENTION, THERAPIE, FORSCHUNG,

Art der Institution Verband / Verein / Interessenvertretung
Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Projekte Förderung der Zusammenarbeit zwischen Forschung/Praxis; Förderung der Kooperation zwischen verschiedenen im Suchtbereich tätigen Forschungsdisziplinen/-einrichtungen; Qualitätssicherung im Bereich Prävention/Behandlung; Informationsvermittlung (Fortbildun
Bundesland Bayern
Land Deutschland
Telefon 089-530730-0
Telefax (089) 530 730 19
Zuletzt geändert am 15.09.2014
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)