Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Deutsches Institut f√ľr Altersvorsorge GmbH (DIA)

http://www.dia-vorsorge.de/Externer Link

Das Deutsche Institut f√ľr Altersvorsorge (DIA) versteht sich als geistige Plattform eines umfassenden Diskurses √ľber Altersvorsorge und Generationengerechtigkeit. Aufgabe der seit 1997 bestehenden Denkfabrik (Think Tank), die 2012 ihren Sitz von K√∂ln in die Hauptstadt Berlin verlagerte, ist es, die √Ėffentlichkeit ebenso sachgerecht wie neutral √ľber Themen der gesetzlichen, betrieblichen und privaten Altersvorsorge zu informieren, die √∂ffentliche Meinung mitzupr√§gen, sich an einem Dialog √ľber den besten Weg der Zukunftssicherung f√ľr die B√ľrger zu beteiligen und selbst geeignete L√∂sungsvorschl√§ge f√ľr die Gestaltung der Alterssicherungssysteme zu entwickeln. Dabei will sich das DIA vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung, der drohenden Altersarmut und der auch im europ√§ischen Vergleich zur√ľckhaltenden Bereitschaft der Deutschen bei der Altersvorsorge offensiver als bisher in das gesellschaftspolitische Gespr√§ch einbringen, den Kontakt mit Politik, Wissenschaft und Wirtschaft, Verb√§nden, Organisationen und Stiftungen intensivieren.

mehr/weniger
Schlagwörter

Altersvorsorge, Rente, Demografie, Alterssicherung,

Art der Institution Außeruniversitäre Forschungs- / Serviceeinrichtung
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Land Deutschland
Telefon 030 201 88 583
Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Projekte Information, Publikation
Zuletzt geändert am 22.11.2013
Siehe auch: Fachorganisationen im Bereich Sozialpolitik / Soziale Probleme / Wohlfahrtsstaat

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)