Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Servicebüro für Täter-Opfer-Ausgleich und Konfliktschlichtung (TOA-Servicebüro)

Aachener Straße 1064
50858 Köln
info@toa-servicebuero.de

h t t p : / / w w w . t o a - s e r v i c e b u e r o . d e /Externer Link

Auf Beschluss von Bundestag und Bundesregierung wurde das TOA-Servicebüro 1992 als überregionale Beratungsstelle eingerichtet. Es ist ein Projekt der DBH e.V. - Fachverband für Soziale Arbeit, Strafrecht und Kriminalpolitik - und wird hauptsächlich mit Mitteln des Bundesministeriums der Justiz gefördert. Die Intentionen des Servicebüros sind darauf ausgerichtet, einen Beitrag zu leisten, ´´Wiedergutmachung´´ als echte Alternative zur traditionellen Strafrechtspraxis zu etablieren und die vermehrte, fachgerechte Anwendung des Täter-Opfer-Ausgleichs zu erreichen.

Schlagwörter

Täter-Opfer-Ausgleich, Beratung, Soziale Arbeit, Strafrecht,

Art der Institution Sonstige Einrichtung
Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Projekte Täter-Opfer-Ausgleich, Strafrecht, Kriminalpolitik, Qualitätssicherung und –entwicklung, Ausbildung, Öffentlichkeitsarbeit, Beratung
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Land Deutschland
Telefon 0221 94 86 51 22
Telefax 0221 94 86 51 23
Zuletzt geändert am 09.01.2014
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)