Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung

Hinrich-Wilhelm-Kopf-Platz 2
30159 Hannover
pressestelle@ms.niedersachsen.de

h t t p : / / w w w . m s . n i e d e r s a c h s e n . d eExterner Link

Als oberste Landesbehörde gestaltet das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung die Sozialpolitik und steuert die Sozialleistungen des Landes als überörtlicher Sozialhilfeträger. Des Weiteren gehören zum Verantwortungsbereich die Themen Kinder- und Jugendpolitik, Gleichstellung, Gesundheitswesen, Migration und Teilhabe, Städtebau und Wohnungswesen. Zwei Stiftungen sind im MS angesiedelt: Die Landesstiftung Kinder von Tschernobyl und die Stiftung Familie in Not.

Schlagwörter

Niedersachsen, Sozialpolitik, Frauenpolitik, Jugendpolitik, Familienpolitik, Gesundheitspolitik, Kinderschutz, Integrationspolitik, Ministerium,

Art der Institution Ministerium / Behörde / Parteigremium
Bundesland Niedersachsen
Land Deutschland
Telefon (0511) 120-0
Telefax (0511) 120-4298
Postfach 1 41
PLZ des Postfachs 30001
Ort des Postfachs Hannover
Zuletzt geändert am 17.10.2014
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)