Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Arbeitskreis #lesen.bayern

https://www.lesen.bayern.de/kontakt-und-hilfe/Externer Link

Die Mitglieder des Arbeitskreises #lesen.bayern (ehemals Arbeitskreis „Leseförderung und Schulbibliotheksarbeit“) am Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB) in München sind kompetente Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für die Umsetzung der Leseförderung in Bayern. Der Arbeitskreis besteht aus Regionalbeauftragten, die in ihrer Region Veranstaltungen und Fortbildungen zur Initiative #lesen.bayern anbieten und als Multiplikatorinnen und Multiplikatoren insbesondere im Rahmen der regionalen Lehrerfortbildungen fungieren, aus Gutachterinnen und Gutachtern, die die Regionalbeauftragten mit didaktischen und methodischen Hinweisen sowie mit Materialien zur Stärkung der Lesekompetenz in allen Fächern unterstützen, und den schulbibliothekarischen Fachberaterinnen und Fachberatern, die für die schulbibliothekarische Fortbildung und Beratung an den Landesfachstellen der Bayerischeren Staatsbibliothek zur Verfügung stehen. Kontaktadressen der Regionalbeauftragten für Mittelfranken, Niederbayern, Oberbayern, Oberfranken, Oberpfalz, Schwaben und Unterfranken sind online verfügbar.

mehr/weniger
Schlagwörter

Arbeitskreis, Fächerübergreifendes Lernziel, Leseförderung, Lesekompetenz, Lesekultur, Lesemotivation, Lesen, Schulbibliothek, Schulbibliothekar,

Art der Institution Landesinstitut für Lehrerfortbildung und Qualitätssicherung
Bundesland Bayern
Land Deutschland
Telefon (089) 2170-2277
Zuletzt geändert am 28.11.2018
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)