Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Fachbereichstag Soziale Arbeit

Netzwerk für Rekonstruktive Soziale Arbeit – zur Entwicklung von Forschung, Lehre und beruflicher Praxis

Pottgießerstr. 4-5
26721 Emden
birgit.griese@nwrsa.de

h t t p : / / w w w . n w r s a . d e /Externer Link

Das Netzwerk Rekonstruktive Soziale Arbeit zur Entwicklung von Forschung, Lehre und beruflicher Praxis (ehemals Netzwerk Rekonstruktive Sozialarbeitsforschung und Biographieforschung, kurz: rekonsobi) ist ein Zusammenschluss von KollegInnen aus Hochschulen und aus verschiedenen Praxisfeldern der Sozialen Arbeit. Es bietet ein Austausch- und Vernetzungsforum sowohl für Forschungsprojekte mit qualitativ-rekonstruktiven Methoden als auch für Praxisstellen und PraktikerInnen, die mit rekonstruktiven Ansätzen in der pädagogischen und/oder sozialarbeiterischen Praxis arbeiten, als auch für die Entwicklung eines theoretisch und methodologisch begründeten Konzepts „Rekonstruktive Soziale Arbeit“.

Schlagwörter

Soziale Arbeit, Forschung, Lehre, Berufspraxis, Forschungsmethode, Qualitative Forschung, Biografieforschung, Methodologie, Fachtagung, Workshop, Rekonstruktive Forschung,

Art der Institution Fachgesellschaft
Bundesland Niedersachsen
Land Deutschland
Telefon 04921-5500774
Zuletzt geändert am 22.03.2016
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)