Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Bundesarbeitsgemeinschaft Jungenarbeit e.V. (BAG Jungenarbeit)

Lavesstr. 3
30159 Hannover

h t t p : / / w w w . b a g - j u n g e n a r b e i t . d e /Externer Link

Zweck der ¬ĄBundesarbeitsgemeinschaft Jungenarbeit¬ď ist es, (1) die Gleichstellung der Geschlechter und die Geschlechterdemokratie insbesondere mit Blick auf die Lebenslagen von Jungen zu f√∂rdern; (2) geschlechtsbezogene Jungenarbeit systematisch zu f√∂rdern und in der Jugendhilfe, in Politik und Administration zu etablieren; (3) die Entwicklung von Jungen und jungen M√§nnern zu emotional lebendigen, sozialverantwortlichen und reflexiven Pers√∂nlichkeiten zu f√∂rdern und (4) als Fachverband der Jungenarbeit im Rahmen der Jugendhilfe in Deutschland im Sinne von ¬ß 1 und ¬ß 9 Sozialgesetzbuch VIII und orientiert vor allem an den ¬ß¬ß 11ff Sozialgesetzbuch VIII zur Weiterentwicklung gesellschaftlicher Praxis beizutragen. Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch dialogische Prozesse, √∂ffentlichkeitswirksame Aktivit√§ten, Fachveranstaltungen und Fachberatung sowie Lobbyarbeit.

Schlagwörter

Jungenarbeit, Junge, Interessenvertretung, Jungenpolitik, Bundesarbeitsgemeinschaft,

Art der Institution Verband / Verein / Interessenvertretung
Bundesland Niedersachsen
Land Deutschland
Telefon 0511 - 215 29 66
Telefax 0511 ¬Ė 215 29 21
Zuletzt geändert am 07.04.2014
√Ąnderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)