Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Deutsche Hörfilm gGmbH

Novalisstraße 10
10115 Berlin
info@hoerfilm.de

h t t p : / / w w w . h o e r f i l m . d eExterner Link

Die Deutsche Hörfilm gGmbH (DHG) erschließt visuelle Medien für Blinde und Sehbehinderte. Die DHG macht Fernsehen und Kino, Video und DVD sowie Theater durch akustische Bildbeschreibungen (Audiodeskription) für Nichtsehende zugänglich. Audiodeskription macht aus einem Film einen blindengerechten Hörfilm: Akustischen Untertiteln vergleichbar, beschreibt eine Audiodeskription in knappen Worten zentrale Elemente der Handlung sowie Gestik, Mimik und Dekors. Die Bildbeschreibungen werden in den Dialogpausen eingesprochen. Arbeitsschwerpunkte der DHG sind die Vergrößerung des Hörfilm-Angebots, ein Info-Service für die Nutzer sowie die Erschließung weiterer Segmente des kulturellen Lebens für blinde und sehbehinderte Menschen. Die DHG bildet aus im Bereich Filmbeschreibung / Audiodeskription.

Schlagwörter

Hörfilm, Film, Fernsehen, Kino, Theater, Blinder, Sehbehinderter, Bildbeschreibung, Audiodeskription,

Art der Institution Sonstige Einrichtung
Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Projekte Dienstleister, Ausbildungsstätte; Information
Bundesland Berlin
Land Deutschland
Telefon 030 / 23 55 73 4-0
Zuletzt geändert am 18.08.2016
Änderungsmeldung

Thematischer Kontext

  1. Sehbehinderung / Blindheit

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)