Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Technische Universität Dortmund
Fakultät Rehabilitationswissenschaften

Differenzielle Didaktik (TU Dortmund)

Emil-Figge-Str. 50
44227 Dortmund
nora.burda@tu-dortmund.de

h t t p : / / w w w . f k - r e h a . t u - d o r t m u n d . d e / D i f f e r e n t i e l l e D i d a k t i k / c m s / d e / h o m e /Externer Link

Differenzielle Didaktik befasst sich mit Fragen des Gemeinsamen Unterrichts von heterogenen Lerngruppen; von Kindern und Jugendlichen, welche sich bezüglich Alter, Lernvoraussetzungen, Leistung, Herkunft, Geschlecht, Verhalten usw. unterscheiden. Differenzielle Didaktik hat den Auftrag, Modelle und Konzepte zu entwickeln, welche es erlauben, die Lernprozesse von Schülerinnen und Schüler mit unterschiedlichsten (Lern-)Voraussetzungen und Interessen optimal zu unterstützen.

Schlagwörter

Didaktik, Entwicklungsstörung, Lernstörung, Empirische Bildungsforschung,

Art der Institution Universität / Hochschuleinrichtung
Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Projekte BMBF-Rahmenprogramm, Promotionsvorhaben: Ablösung vom zählenden Rechnen. Eine Interventionsstudie für die Grund- und Förderschule
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Land Deutschland
Telefon +49 231 755 4575
Telefax +49 231 755 6216
Zuletzt geändert am 15.04.2013
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)