Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Stiftelsen Boken i Sverige

c/o Svenska Bokhandlareföreningen
Regeringsgatan 60
103 29 Stockholm
sbf@booksellers.se; info@booksellers.se

h t t p : / / s v e n s k a b o k h a n d l a r e f o r e n i n g e n . s e / s t i f t e l s e n - b o k e n - i - s v e r i g eExterner Link

Die “Stiftelsen Boken i Sverige“ ist eine Leseförderungsinstitution mit Sitz in Stockholm. Ihre Aufgaben liegen in der Leseforschung und der Durchführung von Projekten zur Leseförderung. Die Stiftung setzt sich zusammen aus Mitarbeitern der “Garantiföreningen för Svenska Bokhandlare“ und der schwedischen Buchhändlervereinigung “Svenska Bokhandlareföreningen“. In den Jahren 2002 bis 2007 lag der Schwerpunkt der Arbeit der Stiftung vor allem auf dem Projekt “En Bok åt alla“ (Ein Buch für alle).

Schlagwörter

Schweden, Lesen, Lesemotivation, Lesekultur, Kind, Stiftung, Projekt, Forschung, Leseförderung, Grundschüler,

Art der Institution Stiftung / Fördereinrichtung
Land Schweden
Telefon + 46 8 762 78 20
Zuletzt geändert am 20.10.2016
Änderungsmeldung

Thematischer Kontext

  1. Leseförderung in Schweden

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)