Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Statens Kulturrådet

http://www.kulturradet.se/Externer Link

StatensKulturrådet Der ¬ďKulturrådet¬ď (Staatlicher Kulturrat Schwedens, Swedish Arts Council) ist eine Institution, die vor allem die nationale Kulturpolitik, die vom Parlament verabschiedet wird, in die Praxis umsetzen soll. Sie ist für die Verteilung des Etats für Kultur auf die verschiedenen kulturellen Bereiche verantwortlich. Außerdem stellt sie für die schwedische Regierung Daten und Informationen bereit, die für die politische Entscheidungsfindung benötigt werden. ¬ďSwedish Arts Council¬ď initiiert, fördert und unterstützt auch die Zusammenarbeit zwischen Staat, Regionen, Kommunen und kulturellen Einrichtungen in Schweden wie z.B. Bibliotheken, Museen und Aufführungsstätten. Ziel ist, die schwedische Kulturpolitik weiterzuentwickeln und zu sichern, die kulturelle Vielfalt zu unterstützen und eine gleichmäßige geographische Verteilung der Kulturförderung zu gewährleisten. Es gibt drei Abteilungen: Für Kunst und Kultur, für Kommunikation und Entwicklung und die der Verwaltung. Darüber hinaus existiert ein spezielles Büro für den Astrid-Lindgren Gedächtnispreis für Literatur.

mehr/weniger
Schlagwörter

Schweden, Bibliothek, Kultur, Kulturpolitik, Kulturpolitische Gesellschaft, Kunst, Lesekultur, Lesen, Museum, Theater, LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEKULTUR, KULTUR, KULTURPOLITISCHE GESELLSCHAFT, KULTURPOLITIK, THEATER, BIBLIOTHEK, MUSEUM, SCHWEDEN,

Art der Institution Ministerium / Behörde / Parteigremium
Land Schweden
Postfach P.O. Box 27215
PLZ des Postfachs SE-102 53
Ort des Postfachs Stockholm
Telefon +46 8 519 264 00
Telefax +46 8 519 264 99
Zuletzt geändert am 18.10.2018
Siehe auch: Leseförderung in Schweden
√Ąnderungsmeldung

Thematischer Kontext

  1. Leseförderung in Schweden

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)