Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
SINUS-Transfer-Grundschule Hamburg: Weiterentwicklung des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts an Grundschulen in Hamburg

http://www.sinus-transfer-grundschule.de/index.php?id=805Externer Link

In enger Abstimmung mit dem Hamburger Grundschulprojekt ¬ĄPriMa¬ď (Kinder der Primarstufe auf unterschiedlichen Wegen zur Mathematik), das u.a. eine intensive fachdidaktische und methodische Fortbildung Hamburger Grundschullehrkr√§fte vorsieht, sollen die Lehrkr√§fte der Netzwerkschulen gemeinsam ihren Mathematikunterricht weiterentwickeln, neue Ans√§tze und Unterrichtsideen erproben, Erfahrungen austauschen und reflektieren sowie die sich daraus ergebenden Konsequenzen f√ľr ihren weiteren Unterricht nutzen.
Dies sollte auch unter dem Aspekt der besonderen Lernvoraussetzungen und Lernbedingungen der Sch√ľlerinnen und Sch√ľler einer Schule betrachtet werden. Insbesondere nehmen an dem Projekt Grundschulen teil, die sich laut eigenem Schulprogramm bereits Ziele setzen, die eine hohe Affinit√§t zu jenen des SINUS-Programms haben.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Optimierung der Lehr- und Lernprozesse des mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterrichts in der Grundschule.

mehr/weniger
Schlagwörter

Grundschule, Mathematisch-naturwissenschaftlicher Unterricht, Mathematikunterricht, Lehr-Lern-Prozess, Fortbildung, Lehrer, Unterrichtsentwurf, Weiterentwicklung, Erfahrungsaustausch, Kooperation, Lernvoraussetzungen, Lernbedingungen, Netzwerk,

Titel SINUS-Transfer-Grundschule Hamburg: Weiterentwicklung des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts an Grundschulen in Hamburg
Projekttyp Länderprojekt
Projekt wird gefördert durch Bund und beteiligte Länder
Förderkennzeichen ZB 1904
Bildungsbereich Primarbereich
Innovationsbereich Lehr-/Lernprozesse
Organisationsstruktur Zuständiges Landesministerium:
Beh√∂rde f√ľr Bildung und Sport, Hamburger Stra√üe 31, 22083 Hamburg, Tel. (040) 42863-0

Projektdurchf√ľhrung:
Landesinstitut f√ľr Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI), Willi Heinsohn (Landeskoordination), Kr√∂nenbarg 16 B, 21077 Hamburg, Tel. (040) 4800705, E-Mail: williheinsohn@t-online.de
Projektbeginn 01.08.2004
Projektende 31.07.2009
Beteiligte Bundesländer Hamburg
Zuletzt geändert am 11.09.2017
Ist Teilprojekt von: SINUS-Transfer Grundschule

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)