Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( ( ( ( (Systematikpfad: "FACHUNABHÄNGIGE BILDUNGSTHEMEN") und (Systematikpfad: MEDIENERZIEHUNG) ) und (Bildungsebene: "SEKUNDARSTUFE II") ) und (Systematikpfad: "MEDIENPÄDAGOGISCHE HANDLUNGSFELDER") ) und (Schlagwörter: FILM) ) und (Schlagwörter: SPIELFILM)

Es wurden 13 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Ausgezeichnet!-Material zum Film "Renn wenn du kannst"

    Für den Film "Renn wenn du kannst" stellt FILM+SCHULE NRW spezielles Unterrichtsmaterial zur Verfügung, das den direkten Einstieg in die Förderung von Filmkompetenz im Unterricht ermöglicht. Zum Film: Ben, ein junger, querschnittsgelähmter Mann, und Christian, sein Zivildienstleistender, werden Freunde. Eines Tages begegnet ihnen die eigensinnige Cellostudentin ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00013817" }

  • Kino für alle - Materialien für inklusive Film-Workshops zu dem Film â?Die Kunst sich die Schuhe zu bindenâ?

    FILM+SCHULE NRW richtet seit 2013 in Kooperation mit dem Fachbereich Rehabilitationswissenschaften der TU Dortmund inklusive Filmveranstaltungen im Rahmen der SchulKinoWochen NRW aus. Kinder und Jugendliche aus Regel- und Förderschulen gehen gemeinsam in eine Kinovorstellung, schauen sich einen Film an und nehmen im Anschluss daran an einem Workshop teil. Sie durchlaufen in ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00011818" }

  • Ausgezeichnet! - Unterrichtsmaterial zu dem Film â?Renn wenn du kannstâ?

    Mit dem Label â?Ausgezeichnet!â? empfiehlt FILM+SCHULE NRW ausgewählte Spiel-, Animations- und Dokumentarfilme, die sich aufgrund ihrer Thematik, Gestaltung und Ästhetik besonders für den Einsatz im Unterricht eignen. Alle Filme stehen Lehrkräften kostenlos online über EDMOND NRW oder den Medienverleih der Medienzentren in NRW zur Verfügung. Zu einigen Produktionen ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00011813" }

  • Ausgezeichnet! - Unterrichtsmaterial zu dem Film â?Leroyâ?

    Mit dem Label â?Ausgezeichnet!â? empfiehlt FILM+SCHULE NRW ausgewählte Spiel-, Animations- und Dokumentarfilme, die sich aufgrund ihrer Thematik, Gestaltung und Ästhetik besonders für den Einsatz im Unterricht eignen. Alle Filme stehen Lehrkräften kostenlos online über EDMOND NRW oder den Medienverleih der Medienzentren in NRW zur Verfügung. Zu einigen Produktionen ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00011812" }

  • Ausgezeichnet! - Unterrichtsmaterial zu dem Film â?Vincent will meerâ?

    Mit dem Label â?Ausgezeichnet!â? empfiehlt FILM+SCHULE NRW ausgewählte Spiel-, Animations- und Dokumentarfilme, die sich aufgrund ihrer Thematik, Gestaltung und Ästhetik besonders für den Einsatz im Unterricht eignen. Alle Filme stehen Lehrkräften kostenlos online über EDMOND NRW oder den Medienverleih der Medienzentren in NRW zur Verfügung. Zu einigen Produktionen ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00011815" }

  • Das Filmprogramm zum Wissenschaftsjahr 2016*17

    Mit dem Filmprogramm zum Wissenschaftsjahr 2016*17 stellt VISION KINO umfangreiche Unterrichtsmaterialien zu drei Dokumentarfilmen und einem Animationsfilm zur Verfügung. Folgende Filme stehen zum Rahmenthema „Meere und Ozeane“ zur Auswahl: ZWISCHEN HIMMEL UND EIS (Dokumentarfilm, 2014, ab 9. Klasse), THULETUVALU (Dokumentarfilm, 2014, ab 9. Klasse), DIE MELODIE DES MEERES ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00014323" }

  • Electric Girl

    Dieselbe Frage stellt der Film allerdings dem Publikum. Indem er sich ganz auf die Seite seiner Heldin stellt, testet er die Grenzen unserer Toleranz. Sind wir wirklich so erstarrt, dass uns ein wenig Andersartigkeit herausfordert? Die Möglichkeit einer psychischen Erkrankung Mias wird zwar eingeräumt, auch ein familiäres Drama liefert Indizien. Eigentliches Thema ist ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015791" }

  • Auerhaus

    AUERHAUS ist die Verfilmung des 2015 erschienen gleichnamigen bestsellers des Berliner Autors und Kabarettisten Bov Björg. Das Setting, in dem Neele Leana Vollmers das feinhumorige Coming-of-Age-Drama um Höpper und seine Freunde ansiedelt, könnte so oder so ähnlich überall in der BRD in den 1980er Jahren ausgesehen haben.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015969" }

  • Das melancholische Mädchen

    Schwere diskurspolitische Fragen zu Gender und neoliberalen Anhängigkeiten serviert Susanne Heinrich mit großer Leichtigkeit. In den dargestellten Debatten um Feminismus und weibliche Selbstoptimierung, verdeutlicht etwa in einer absurden Castingshow, können sich Schüler*innen durchaus wiedererkennen. Wenn nackte Männer Posen einnehmen, die dem üblichen Werbebild von ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015784" }

  • Booksmart

    Olivia Wilde thematisiert in ihrem Regiedebüt lesbische Liebe, Pornografie, Selbstbefriedigung, und jugendlichen Drogenkonsum (dabei ist der Film jedoch weit davon entfernt, bildlich zu explizit zu sein). Die Beschäftigung mit einem sich verändernden Körper, mit Sexualität sowie mit Konzepten von Weiblichkeit und Männlichkeit steht bei der Entwicklung einer ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015909" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite