Suche

Sprachwechsel zur englischen Seite Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Bildungswesen in der Ukraine

Ukrainische Flagge vor dem Goldenen Tor von Kiew während der Wyschywanka-Parade 2013.
Ukrainische Flagge vor dem Goldenen Tor von Kiew während der Wyschywanka-Parade 2013.
Bildrechte: Vlad Yaitskiy, "Ukrainian flag fluttering", CC BY-NC-SA 2.0

Schon im Jahr 2014 hatten wir aus Anlass der sogenannten Krimkrise zwei Webdossiers zu Bildungswesen und Bildungsforschung in der Ukraine erstellt. Die Dossiers haben nun, 8 Jahre später, durch den Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine wieder eine traurige Aktualität erlangt. 

Die Krimkrise, die eine indirekte Folge der Euromaidan-Proteste in der Ukraine war, beherrschte seit Februar 2014 Politik, Medien und Öffentlichkeit.
Einen interessanten Artikel zum Einfluss interner Konflikte auf das Bildungswesen in der Ukraine veröffentlichte Wolfgang Mitter 2011 ("Internal conflicts in Ukraine and their impacts on education", kein Online-Volltext) in dem Band "The political function of education in deeply divided countries" von Theodor Hanf (Hrsg.).
Außerdem bietet das Dossier einen kleinen Blick auf die Sprachenfrage in der Ukraine, an der sich unter anderem der Protest der mehrheitlich russisch­sprachigen Bevölkerung der Halbinsel Krim gegen die neue ukrainische Regierung entzündet hatte.
Einen kleinen Special Focus gibt es ebenfalls zum Thema Inklusion in der Ukraine.
Zu weiteren Aspekten des Bildungswesens in dem Land haben wir für Sie folgende Quellen zusammengestellt:


Allgemeine Informationen zum Bildungswesen

Ukraine
Die Webseite, welche im Auftrag des BMBF gepflegt wird, bietet einen umfassenden Überblick zu Bildung und Forschung in der Ukraine, sowie über "allgemeine Grundlagen für die Zusammenarbeit zwischen staatlichen Einrichtungen der Bundesrepublik und der Ukraine". Außerdem gibt es einige Basisinfos zum Land selbst. [...]

Ukraine
Das Länderdossier des International Bureau of Education der Unesco (IBE) bietet hier unter anderem Statistiken (aus dem World Data on Education - WDE) und nationale Bildungsberichte, Dokumente aus der Bildungspolitik und Bildungsplanung/Bildungsverwaltung, eine Bibliographie (teilweise mit Volltexten) und Links zu weiteren [...]

Ein ukrainisches Schulbuch und eine Gasmaske liegen in einer verlassenen Schule in einer Stadt nahe Tschernobyl, Ukraine.
Viele Bilder im Netz haben Schulen in der verlassenen Stadt Prypjat zum Thema. Wegen ihrer Nähe zu Tschernobyl musste die Stadt beim Reaktorunglück 1986 geräumt werden.

Ukraine; Deutschland
Die Webseite des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) bietet Informationen rund um Austausch und Kooperation mit der Ukraine im Bereich Bildung: Informationen zu Bildung und Wissenschaft, Studieren und Leben, Ländersachstand, Datenblatt, Adressen, Erfahrungsberichten, Artikel und Analysen, [...]


Die folgende Publikation enthält ein Kapitel "Das russische Bildungssystem im Überblick"

Die vorliegenden drei Länderstudien wurden im Rahmen der Programmentwicklung für diesen Bereich gefördert. Annegret Wulff hat 2006 im Auftrag des Deutsch-Russischen Forums e.V. Rahmenbedingungen, Akteure und Ansätze für Demokratiebildung und demokratische Schulkultur in Russland untersucht. Stephan Malerius recherchierte für die Europäische Austausch GmbH im selben Jahr [...]


Bildungspolitik: Zuständige Ministerien, Behörden, Offizielle Dokumente

Ukraine
[Leider gibt es ca. seit 2015 keine englische Version mehr der Webseite. Eine alte englischeWebseite mit Stand von ca. März 2015 kann als erster Eindruck dienen.]

Die Website bietet: Informationen zum Bildungssystem im allgemeinen und zu einzelnen Stufen und Bereichen des [...]

Ukraine
Die "Higher Attestation Commission of Ukraine" ist eine Regierungsinstitution, die die Vergabe von akademischen Titeln beaufsichtigt. Leider ist die Seite nur auf Ukrainisch vorhanden. Man findet jedoch einige generelle Infos zu dieser Art von Institutionen in ehemaligen Sowjetrepubliken im englischen [...]

Ukraine
Die Datenbank Planipolis bietet offizielle Dokumente im Volltext zu Bildungspolitik und Bildungsplanung in den Mitgliedsländern der Unesco. Für die Ukraine findet man Dokumente ab dem Jahr 1991. Planipolis ist ein Angebot des UNESCO International Institute for Educational Planning (IIEP). [Zusammenfassung: Redaktion Bildung [...]


Bildungsberichte und Statistiken

Ukraine
Das Staatliche Statistische Institut der Ukraine bietet hier Basis-Statistiken ab 1990 zu den Bereichen Vorschule, Schule, Berufsschule und Hochschule an:
* Preschool institutions (1990-2012)
* General education schools (1990-2014)
* Vocational schools (1990-2012)
* Institutions of higher learning [...]

Ukraine
Das Unesco Institute for Statistics (UIS) bietet hier die aktuellsten Basisdaten zur Bildung in der Ukraine. Es gibt Statistiken zu folgenden Bereichen der Bildung:
* General information
* Education System
* Participation in education
* Progression and completion in education
* Education [...]

Ukraine
NationMaster bietet aggregierte Daten und Statistiken aus verschiedenen Quellen wie z.B. UNESCO Institute for Statistics, CIA World Factbooks oder World Development Indicators. Die Daten lassen sich in Graphen darstellen, mit Daten anderer Länder vergleichen und ähnliches.
NationMaster ist ein kostenloses Angebot der [...]

This publication is an "Educational Policy Recommendations". It was supported by the United Nations Development Programme/Ukraine through the Education Policy and Peer Education Project: "Studies on quality of national education conducted by means of monitoring technologies at national, regional and local levels are presented in this book. National innovative experience of the [...]


Netzwerke, Gewerkschaften, Gesellschaften

Ukraine
Homepage der wissenschaftlichen Akademie für Pädagogik der Ukraine (NAPS). Die Akademie hat 5 Departments und 17 Institute, die sich mit verschiedenen pädagogischen Teilbereichen befassen. Die übergeordnete Webseite ist leider nur auf Ukrainisch vorhanden. Sie informiert über Geschichte, Aktuelles, Struktur und Aktivitäten der [...]

Ukraine
Webseite der Nationale Akademie der Wissenschaften der Ukraine. Während die englische Navigation zunächst einen Überblick über die Inhalte der Webseite bietet, so sind doch die Inhalte selbst meist auf Ukrainisch. Auf Englisch vorfinden kann man u.a. die "Brief annual reports in English", sowie die Konferenzankündigungen. Die NAS [...]

Ukraine
Auf Englisch ist ein kurzer Überblick über die Entstehung, Geschichte und Aktivitäten der Ukrainischen Gewerkschaft für Bildung und Wissenschaft vorhanden, welche Teil des Gewerschaftsbundes der Ukraine ist. Weitere Informationen über offizielle Dokumente, Berichte, Rechtsschutz,internationale und regionale Aktivitäten, die [...]

Ein Kind kletterte die Mosaik-Fassade der Schule #5 in der Stadt Donezk hinauf.
Ein Kind kletterte die Fassade der Schule #5 in der Stadt Donezk hinauf.

Ukraine
[ACHTUNG: Bitte beachten Sie, dass die hier verlinkte Seite eine Kopie aus dem Internet-Archiv vom 18.06.2015 ist, da die Originalseite nicht mehr zur Verfügung steht.]

Kurzer Überblick über Entstehung, Struktur und Aufgaben der "Freien Gewerkschaft für Bildung und Wissenschaft der Ukraine", die Teil des "Bundes Freier [...]

Ukraine
Nova Boda ist eine ukrainische Vereinigung von Lehrer für Geschichte, politische Bildung und Sozialkunde. Sie bietet auf ihrer Webseite Unterrichtsmaterialien im Volltext an, sowie Publikationen über den Lehrerberuf in den genannten Fächern. Die Seite ist leider nur auf Ukrainisch verfügbar. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung [...]


Forschungsliteratur zu Bildung in der Ukraine

Der heutige ukrainische Staat wird durch eine innere Instabilität charakterisiert, welche einerseits durch das allgemeine Gefühl aufrechterhalten wird, dass die Kohäsion von Staat und Nation als solche nicht in Frage gestellt werden soll. Andererseits wird diese Instabilität permanent durch das Nichtvorhandensein einer stabilen nationalen Identität gefährdet, die alle [...]

Ukraine; Russische Föderation
Die Forscherinnen Laada Bilaniuka und Svitlana Melnyk untersuchen in ihrem 2008 erschienenen Artikel die Geschichte, die aktuelle Bedeutung, die Sprachpolitik und den Konflikt rund um den Gebrauch der russischen und der ukrainischen Sprache in der Ukraine. Der Artikel erschien in: International Journal of [...]

"Der Aufsatz [von Susan Stewart] geht zwei Strängen des Diskurses zum Thema Sprache in der Ukraine nach und versucht zu erklären, weshalb die Sprachenfrage einerseits immer wieder Argwohn hervorruft und keine Einigung darüber erzielt worden ist, während andererseits die Spannungen, welche die Sprachensituation generiert hat, bislang nicht zu ernsthaften politischen oder gesellschaftlichen Spaltungen geführt haben. Die Analyse geht von der Existenz zweier Elitendiskurse aus, die einen jeweils unterschiedlichen Aspekt des Sprachgebrauchs akzentuieren. Nach einer Untersuchung dieser Diskurse wird sowohl nach der Rolle der ukrainischen Regierung im Sprachenstreit als auch nach dem Verhältnis zur Sprache in der Gesellschaft gefragt." [Zusammenfassung: Angaben des Autors der Webseite]

Ukraine
V.A.Suchomlinskij (1918 - 1970) ist einer der größten Pädagogen auf dem Gebiet der alternativen Bildung. Seine Schriften sind in 53 Sprachen übersetzt worden. Sein berühmtestes Buch ist "Mein Herz gehört den Kindern". Deutsche Forscher in Marburg kooperierten anfang der 2000er mit der "Ukrainischen Suchomlinskij Gesellschaft", [...]

Ukraine
Die Ukraine-Analysen bieten regelmäßig erscheinende Einschätzungen aktueller politischer, wirtschaftlicher, sozialer und kultureller Entwicklungen in der Ukraine. Der hier verlinkte Teilbereich widmet sich der Bildung und Wissenschaft.
Autoren sind internationale Fachwissenschaftler und Experten. Die Ukraine-Analysen werden [...]

"This paper is part of a larger study in progress. Drawing on a Foucauldian concept of governmentality, it explores the major political and educational discourses which inform the external testing of schoolgraduates reform in Ukraine. The study interprets the introduction of standardized testing within awider framework of shifting rationalities of policy-making in Ukraine [...]


Special Focus: Inklusion

"Außerhalb des Bildungssystems verbleiben wie schon immer Kinder mit komplexen Entwicklungsstörungen. Sie brauchen Zentren, Spezialisten, individuelle Zugänge, aber die Hauptsache ist Sozialisation. Ihre Eltern sagen: 'Inklusion ist in der Ukraine nur für die Massenschule vorgesehen.' Und nicht alle haben die Kraft und Möglichkeit, sich eigenständig mit ihrem Kind zu [...]

"(...) One of the initiatives currently being discussed [in Ukraine around 2007] is integration of students with disabilities with their nondisabled peers in educational and social settings. The debate has prompted heated discussions and caused some to recommend a reexamination of the special education system (Zasenko, 2004). This article discusses some of the initial actions taken in this debate, and presents some of the pressing barriers that will have to be addressed to make inclusion a reality for Ukraine's young people and citizens with special needs." [Zusammenfassung: Angaben des Autors der Webseite]

Ukraine
Artikel der Forscherinnen Sharon A. Raver und Kateryna Kolchenko über die Inklusion von Kindern mit Behinderungen in schulfähigem Alter in der Ukraine. Preprint des Artikels aus: Childhood Education, Volume 83, Issue 6, 2007, Special Issue: International Focus Issue 2007. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Ein Buchstaben-Arrangement aus großen Würfeln und einem Kreisel auf der Kiev Flower Show 2013.
Ein Buchstaben-Arrangement mit Kreisel auf der Kiev Flower Show 2013.

Ukraine; Belarus; Russische Föderation
Diese leider nur auf Russisch vorhandene Webseite bietet viele Infos zum Thema Behinderung / Menschen mit Behinderung in den Ländern der Ukraine, Russlands und Weißrusslands. Man kann nach thematischen Schlagwörtern suchen, nach Links zu Organisationen in den jeweiligen Ländern, nach Autoren und [...]

Ukraine; Kanada
Kurzer Abschlussbericht eines kanadisch-ukrainischen Projekts zur Förderung der inklusiven Bildung in der Ukraine. Die ursprüngliche Webseite des Projekts ist leider seit 2016 nicht mehr online. Eine alte Version der Webseite [...]


Special Focus: Digitale Bildung in der Ukraine

Screenshot der Webseite der NGO Osvitoria (Bildungsprojekte in der Ukraine) mit dem Text
Webseite der NGO Osvitoria, die Bildungsprojekte initiiert. Unter anderem hat sie die nationale E-Learning-Plattform "All Ukrainian Online School (AOS)" erarbeitet, zusammen mit dem ukrainischen Bildungs- und Wissenschaftsministerium.
Bildrechte: Osvitoria

Im Zuge des Kriegs in der Ukraine 2022 mussten viele Ukrainer*innen in andere Länder fliehen. Dort kam dann auch schnell die Frage nach der Beschulung der ukrainischen Kinder auf. In diesem Zusammenhang wurde mehrfach die gute digitale Bildungsinfrastruktur der Ukraine gelobt. Sie macht es möglich, dass ukrainische Kinder weiterhin in ihrer eigenen Sprache, mit ihrem eigenen Lehrplan, ihren Lehrer*innen und vielleicht sogar ihren Mitschüler*innen lernen können - egal ob diese weiterhin in der Ukraine sind oder vielleicht in ein ganz anderes Land fliehen mussten. Bildung Weltweit bietet daher hier Informationen zum Thema Digitale Bildung in der Ukraine an.

Überblicksartikel & Wissenschaftliche Artikel

Ein Überblick über die technische und digitale Ausstattung und Kompetenzen in der Ukraine (Stand Juni 2021) sowie über gemeinsame Projekte zur Förderung selbiger mit der Initiative "EU4Digital". Der Artikel bietet außerdem einige interessante weiterführende Links. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Der Artikel ist Teil eines Konferenzberichtes zur Konferenz EDULEARN19, die vom 01.-03.07.2019 in Spanien stattfand. Die Autoren sind Mitglieder des Projekts MoPED - Modernization of Pedagogical Higher Education by Innovative Teaching Instruments, welches von der Europäischen Union mitfinanziert wird. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Der Artikel erschien im Konferenzbericht der International Scientific and Practical Conference on Digital Economy (ISCDE 2019).

Zwei Artikel zum Thema Lebenslanges Lernen und Digitale Bildung in der Ukraine, mit einem Schwerpunkt auf Berufs-/Erwachsenenbildung sowie auf rechtliche Rahmenbedingungen (den 2. Artikel finden Sie hier: https://tinyurl.com/4f7avbp2). Die Autoren sind Stas Dunaevskiy und Anastasia Volkova, laut Angaben der Webseite beide von der Nationale Wirtschaftsuniversität Kiew. Der [...]

Die Europäische Stiftung für Berufsbildung (European Training Foundation - ETF) stellt hier mit Fokus auf den Bereich Berufsbildung den Stand der digitalen Bildung in der Ukraine im Dezember 2019 vor. Der Artikel ist Teil der ETF-Serie "Digital Factsheet". [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Aus den Medien

“'Wir fangen mit der Entwicklung der digitalen Bildung in der Ukraine an – eine nationale Bildungsplattform und E-Books werden geschaffen (...) Moderne Technologien in der Schule werden Kinder zum Lernen motivieren und praktische Fertigkeiten sowie Kompetenzen entwickeln', erklärte die Ministerin für Bildung und Wissenschaft der Ukraine Lilija Hrynewytsch am Runden Tisch [...]

"Seit September 2018 geht Max nun in Tscherkassy in der Ukraine zur Schule. In Sachen Digitalisierung läuft da einiges besser als in Deutschland. Doch der Fortschritt hat auch Nachteile: eine Schul-App für Eltern zum Beispiel." Beitrag von Maximilian Hertel auf den Webseiten des mdr (Mitteldeutscher Rundfunk), 16.11.2018. [Zusammenfassung: Angaben des Autors der Webseite]

"Die Quarantäne wurde ein wahres Problem für die Schüler und ihre Eltern. Das Ministerium für Bildung der Ukraine erklärte, dass das Coronavirus den Lehrprozess nicht behindert und alle zum Fernunterricht übergehen. (...) Doch wie die Praxis zeigt, konnten nicht alle Schulen die Fernunterrichtung einrichten. Bei vielen lief sie auf eine banale Versendung der [...]

"Es gibt nicht nur eines, sondern mehrere Lernportale für Lernende aus der Ukraine. Allerdings drohen sie unter der Last der Anfragen aus ganz Europa zusammenzubrechen. Kultusminister erkennen ukrainische Lehrerinnen doch nicht bevorzugt an." Artikel des Portals "Table Bildung" vom 25.03.22 [Zusammenfassung: Angaben des Autors der Webseite]

Sonstiges

Seite des ukrainischen Bildungsministeriums zum Projekt Digitale Bildungsplattform. Die Seite des Minsiteriums ist leider nur auf Ukrainisch verfügbar. Die Seite der Plattform kann jedoch auch auf Englisch abgerufen werden unter https://osvita.diia.gov.ua/en. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Letzte Aktualisierung: 08.06.2022  -  N. Cohen ;

News zu Bildung & Ukraine

  1. University World News: Ukraine
    ***************
  1. Country Profile Ukraine (aus "Education Under Attack 2020") [pdf]
  2. Grafik des Monats: Angriffe auf Bildung im Kontext bewaffneter Konflikte weltweit (2015-2020)
  3. Minister demands exclusion of Russia from Bologna Process (Uni World News 05.03.22)
  4. Offener Brief russischer Wissenschaftler*innen angesichts des Krieges [gegen die Ukraine] (27.02.22)
  1. Higher Education: A struggle to shake off the Soviet era mindset (11.12.15)
  1. Ukrainicum in Greifswald - Sommerakademie 11.-22.08.15
  1. Uni Greifswald: Ukrainistik soll gekürzt werden (20.07.15)

Dossiers des Deutschen Bildungsserver

  1. Bildungsforschung in der Ukraine
  1. Bildungswesen in Russland
  1. Wissenschaft, Hochschulen und der Ukraine-Krieg: Sanktionen, Kooperationen, Förderung

Unterrichtsmaterial

  1. Ukraine-Materialien der Landesbildungsserver
  1. “Krise in der Ukraine“ - Unterrichtsmatrial von learn:line NRW

Wikipedia

  1. Education in Ukraine (Englisch)

Virtuelle Fachbibliotheken

  1. Internetquellen zur Ukraine aus der ViFaOst
  1. Slavistik-Portal - Virtuelle Fachbibliothek Slavistik

Literatur

  1. tranzyt.kilometer 2014. Literatur aus Polen, der Ukraine und Belarus. (Leipziger Buchmesse)

Veranstaltungen

  1. Ukraine: Soviet Past, European Future? (Deutsche Gesellschaft für Osteuropakunde, 27.03.2014)

Politische & Historische Hintergründe

  1. Die Ukraine inmitten der Krise. Chancen und Probleme einer neuen politischen Kultur (03/2014) - Stiftung Wissenschaft und Politik
  1. Ukraine-Analysen der Bundeszentrale für Politische Bildung
  1. The Future of EU-Ukraine Relations. Four Scenarios (03/2014) - Friedrich Ebert Stiftung
  1. Auslandsbüro Ukraine - Konrad-Adenauer-Stiftung

Partner

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)