DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Leseförderung in der Schweiz

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Auf dieser Seite sammeln wir Informationen über Beispiele erfolgreicher Praxis in der Leseförderung in der Schweiz. Die Sammlung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Berichte und Artikel

Institutionen und Projekte

„Association La Bataille des Livres“ (Schweiz)
/ Association Battle of the Books (Switzerland)

http://www.bataille-des-livres.ch

Die Organisation „Bataille des Livres“ (Bücherschlacht) wurde 1997 in der Schweiz gegründet und ist inzwischen in 8 frankophonen Ländern - in Burkina Faso, Belgien, Frankreich, Haiti, Kanada, Ruanda, im Senegal und in der Schweiz - vertreten, in Kanada unter dem Namen „Bain de lecture“ (Lesebad). Die Organisation möchte Kindern im Alter von acht bis zwölf Jahren Freude am [...] 

Bibliomedia Schweiz

http://www.bibliomedia.ch/de/

Bibliomedia Schweiz engagiert sich als zentrale Ressourcenbibliothek für öffentliche Bibliotheken, Schulen (Lehrpersonen mit ihren Klassen) und andere Institutionen, die sich für die Förderung des Lesens und der Kultur einsetzen. Dies tut sie von drei Bibliozentren in Solothurn, Lausanne und Biasca aus, die – entsprechend dem gemeinsamen Leitbild – auf die Bedürfnisse ihrer [...] 

Fachhochschule Nordwestschweiz
Pädagogische Hochschule FHNW
Zentrum LESEN der Fachhochschule Nordwestschweiz
/ Literacy Centre of the University of Applied Sciences Northwestern Switzerland

http://www.zentrumlesen.ch/

Das Zentrum LESEN der Fachhoschule Nordwestschweiz, Pädagogische Hochschule der Fachhochschule Aargau, führt auf der einen Seite Forschungen im Bereich der Lesekompetenz sowie allgemeiner Prozesse im Erwerb der Erst- und Zweitsprache durch – besonders im Kontext neuer Medien. Auf der anderen Seite arbeitet das Zentrum daran, die Forschungsergebnisse für den Unterricht [...] 

Leseforum Schweiz. Literalität in Forschung und Praxis

http://www.leseforum.ch/

Diese Website richtet sich sowohl an Fachpersonen, die sich in Forschung und Praxis mit Literalität befassen, als auch an die interessierte Öffentlichkeit. Literalität wird verstanden als Handlungsfähigkeit im Umgang mit Schrift und schriftbasierten Medien in allen gesellschaftlichen Kontexten und auf allen Altersstufen. Das Internetangebot soll den sprach- und [...] 

Schweizerisches Institut für Kinder- und Jugendmedien
(SIKJM) / Swiss Institute for Child and Youth Media

http://www.sikjm.ch

Das Schweizerische Institut für Kinder- und Jugendmedien SIKJM befasst sich mit Forschung und Dokumentation im Bereich Kinder- und Jugendliteratur sowie mit Leseförderung. Durch seine Fachzeitschriften „Buch&Maus“ (Deutsch), „Parole“ (Französisch) und „Il Folletto“ (Italienisch) vermittelt es Aktuelles und Hintergrundberichte an ein Fachpublikum. Das SIKJM verfügt über [...] 

  nach oben

schuster@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen