Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Nachwuchswettbewerb Geschichte

Einsendeschluss: 30.04.2020

h t t p s : / / w w w . k l e t t . d e / i n h a l t / n a c h w u c h s w e t t b e w e r b g e s c h i c h t e / 9 1 7 1 3Externer Link

Der Wettbewerb für neue Unterrichtsideen im Fach Geschichte richtet sich an Lehramtsanwärter*innen und Junglehrer*innen, die zum Zeitpunkt des Einsendeschlusses maximal fünf Jahre im Schuldienst sind. Eingereicht werden können Entwürfe für Lerneinheiten aus allen Epochen (Einzel- oder Doppelstunde) im Fach Geschichte der Jahrgangsstufen 5 bis 13. Es geht dabei um Unterrichtsideen, die mit klarem fachlichem Bezug innovativ sind. Die Bewerber*innen sollen dabei überzeugend darlegen, warum die Lerneinheit für ihre Schüler*innen besonders attraktiv und lernwirksam ist – „Das hat etwas mit mir zu tun“. Die Idee soll so dargestellt werden, dass sie alltagstauglich nachvollzogen und damit auf andere Lerngruppen übertragen werden kann.

Schlagwörter

Didaktischer Ansatz, Fachdidaktik, Geschichtsunterricht, Geschichtsvermittlung, Innovation, Junglehrer, Lerneinheit, Lernerfolg, Lerneffekt, Referendar, Schülerorientierter Unterricht, Sekundarbereich, Unterrichtseinheit, Unterrichtsentwurf, Unterrichtsgestaltung, Unterrichtskonzeption,

Thematischer Bereich Gesellschaft / Soziales / Pädagogik; Geschichte
Adressaten Lehrer / Pädagogen
Bildungsbereich Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz bundesweit
Veranstalter Ernst Klett Verlag; Verband der Geschichtslehrer Deutschlands (VGD)
E-Mail wettbewerb@geschichtslehrerverband.de
Staat Deutschland
Zuletzt geändert am 10.01.2020
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)