Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Zukunftsschule.SH - Bildung für nachhaltige Entwicklung

Einsendeschluss: 22.02.2020

h t t p s : / / w w w . s c h l e s w i g - h o l s t e i n . d e / D E / F a c h i n h a l t e / P / p r e i s e W e t t b e w e r b e / Z u k u n f t s s c h u l e _ S H . h t m lExterner Link

Das Ziel des Wettbewerbes ist es, Bildung für nachhaltige Entwicklung im Fachunterricht, in Projekten und im Schulprogramm zu verankern. Unter dem Motto "Bildung für nachhaltige Entwicklung" (BNE) können Schulen Aktivitäten und Projekte beim Wettbewerb einreichen und sich so als Zukunftsschule auszeichnen lassen. Die Ausrichter von Zukunftsschule.SH unterstützt die Projekte dabei in ihrer Entwicklung über Beratungs- und Fortbildungsangebote und Vernetzung mit außerschulischen Bildungspartnern und anderen Schulen.

mehr/weniger

Ministerium für Schule des Landes Schleswig-Holstein, das Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH) und der Sparkassen- und Giroverband SH
ulf.schweckendiek@iqsh.de

Schlagwörter

Schleswig-Holstein, Fachunterricht, Nachhaltige Entwicklung, Nachhaltigkeit, Schulprogramm, Schulprojekt, Zukunftsorientierung, Zukunftsschule, Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE),

Einsendeschluss 22.02.2020
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz regional
Veranstalter Ministerium für Schule des Landes Schleswig-Holstein, das Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH) und der Sparkassen- und Giroverband SH
Land der Bundesrepublik Deutschland Schleswig-Holstein
Staat Deutschland
Thematischer Bereich Gesellschaft / Soziales / Pädagogik; Umwelt
Adressaten Lehrer / Pädagogen
Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)