Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

InnoVET: Zukunft gestalten – Innovationen für eine exzellente berufliche Bildung

Einsendeschluss: 26.04.2019 (abgelaufen)

h t t p s : / / w w w . b m b f . d e / d e / i n n o v e t . h t m lExterner Link

Regionale und/oder branchenspezifische Akteure sollen gemeinsam innovative Aus- und Weiterbildungsangebote entwickeln und erproben – in sogenannten Innovations-Clustern. Dabei müssen sich die zu entwickelnden Ansätze an den Bedarfen des Arbeitsmarktes und der Unternehmen orientieren. Gleichzeitig sollen Anreize für junge Menschen geschaffen werden eine berufliche Aus- oder Fortbildung zu beginnen. Die Maßnahmen und Strukturideen sollen nachhaltig auf Landes- beziehungsweise Bundesebene etabliert werden können. Daher ist der Wissens- und Ergebnistransfer von besonderer Bedeutung und steht schon zu Beginn einer Projektidee im Fokus. InnoVET ist offen gestaltet: Der Wettbewerb richtet sich an alle Branchen, Regionen und Partner der beruflichen Bildung. Überzeugt das Ideenkonzept die Jury, so ist zunächst eine sechsmonatige Förderung zur konkreten Ausarbeitung des Konzepts und anschließend eine bis zu vierjährige Förderung der Umsetzung möglich.

Schlagwörter

Attraktivität, Ausbildung, Bedarfsorientierung, Berufsbildung, Fortbildung, Innovation, Konzept, Qualifizierungsmaßnahme, Rekrutierung, Weiterbildung, Wissenstransfer, Exzellenz,

Thematischer Bereich Gesellschaft / Soziales / Pädagogik; Wirtschaft
Adressaten Lehrer / Pädagogen; Wissenschaft; Wirtschaft
Bildungsbereich Berufsbildung
Häufigkeit einmalig
Relevanz bundesweit
Veranstalter Bundesinstitut für Berufsbildung
E-Mail innovet@bibb.de
Straße Postfach 201264
Postleitzahl 53142
Ort Bonn
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Zuletzt geändert am 06.02.2019
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)