Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

MINT von morgen Schulpreis 2015 - Einsatz digitaler Medien

Einsendeschluss: 20.09.2015

http://www.mint-schulpreis.deExterner Link

Bereits zum dritten Mal loben die Joachim Herz Stiftung und die Initiative MINT Zukunft schaffen e.V. den MINT von morgen Schulpreis aus. Die mit insgesamt 8.000,- ¬Ä dotierten Auszeichnungen sind dem Thema ¬Ądigitale Medien¬ď gewidmet und w√ľrdigen die Eigeninitiative von Lehrkr√§ften, Lehramtsstudierenden oder Fachdidaktikern, die mit innovativen digitalen Konzepten ihren MINT-Unterricht spannend gestalten. Bewerben k√∂nnen sich Einzelpersonen oder Projektteams aus ganz Deutschland. Auch Bewerbungen von Schulen, die ein Gesamtkonzept zur Vermittlung von Inhalten in Mathematik, Natur- bzw. Technikwissenschaften unter besonderem Einsatz digitaler Medien entwickelt und umgesetzt haben, sind willkommen.

mehr/weniger

Joachim Herz Stiftung, MINT Zukunft schaffen e.V.
kontakt@mint-schulpreis.de

Schlagwörter

Mathematik, Naturwissenschaften, Fachdidaktik, Unterricht, Konzept, Informatik, Technik, Mathematikunterricht, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Informatikunterricht, Technikunterricht, Digitalisierung, Unterrichtsmedien, Didaktisches Modell, MINT, Digitale Medien,

Einsendeschluss 20.09.2015
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz bundesweit
Veranstalter Joachim Herz Stiftung, MINT Zukunft schaffen e.V.
Staat Deutschland
Thematischer Bereich Mathematik; Naturwissenschaften; Technik; Computer / Internet; Medien
Adressaten Studenten; Lehrer / Pädagogen; Wissenschaft
Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
√Ąnderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)