Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Kurzfilmwettbewerb zur inklusiven Bildung

Einsendeschluss: 30.08.2013 (abgelaufen)

h t t p : / / w w w . u n e s c o . d e / f i l m w e t t b e w e r b _ i n k l u s i v e _ b i l d u n g . h t m lExterner Link

Zu diesem Wettbewerb k√∂nnen sich Studierende von Film- oder Medienhochschulen mit einem Kurzfilmkonzept zur inklusiven Bildung in einem Genre ihrer Wahl bei der Deutschen UNESCO-Kommission bewerben. Das Konzept soll das Thema inklusive Bildung in kreativer Weise ¬Ė humorvoll, nachdenklich oder aufr√ľttelnd ¬Ė aufnehmen. Eine Fachjury w√§hlt das beste Konzept aus, welches mit professioneller Unterst√ľtzung produziert und im Rahmen des Gipfels ¬īInklusion ¬Ė Die Zukunft der Bildung¬ī pr√§sentiert wird.

Schlagwörter

Deutsche UNESCO-Kommission, Film, Inklusion, Kurzfilm, Inklusive Bildung,

Thematischer Bereich Gesellschaft / Soziales / Pädagogik; Medien
Adressaten Studenten
Bildungsbereich allgemein
Häufigkeit einmalig
Relevanz bundesweit
Veranstalter Deutsche UNESCO-Kommission e.V.
E-Mail luft@unesco.de
Straße Langwartweg 72
Postleitzahl 53129
Ort Bonn
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Zuletzt geändert am 11.09.2017
√Ąnderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)