Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Cornelsen Stiftungspreis Zukunft Schule

Einsendeschluss: 15.10.2013

h t t p : / / w w w . s t i f t u n g s p r e i s - z u k u n f t - s c h u l e . d e / w e t t b e w e r b /Externer Link

Die Cornelsen Stiftung Lehren und Lernen will Schulpraxis mit Bildungswissenschaft verbinden und Qualität von Unterricht verbessern. Seit 2005 vergibt sie alle zwei Jahre den Cornelsen Stiftungspreis Zukunft Schule, der dem Schulunterricht neue Impulse zu geben und Lehrerinnen und Lehrer stärken soll. Ein wissenschaftlicher Beirat wählt nach aktuellen gesellschaftlichen und pädagogischen Erfordernissen den jeweiligen Ausschreibungsschwerpunkt. Gesucht sind diesmal Umsetzungen einer inklusiven Pädagogik, die die kulturelle, soziale und individuelle Vielfalt nutzen und Beispiel geben für einen Umgang mit Heterogenität. Die Unterrichtsprojekte sollen der UN-Konvention ebenso gerecht werden wie den vorhandenen Schulstrukturen.

Schlagwörter

Schulpraxis, Inklusion, Behinderung, Unterrichtsprojekt,

Thematischer Bereich Gesellschaft / Soziales / Pädagogik
Adressaten Studenten; Lehrer / Pädagogen
Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz bundesweit
Veranstalter Cornelsen Stiftung Lehren und Lernen
E-Mail irina.groh@cornelsen-schulverlage.de
Straße Mecklenburgische Straße 53
Postleitzahl 14197
Ort Berlin
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Zuletzt geändert am 11.09.2017
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)