Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

HipHop-Wettbewerb der Landesinitiative ´Leben ohne Qualm (LoQ)´

Einsendeschluss: 31.12.2012

http://loq.de/hiphop/Externer Link

Die NRW Landesinitiative „Leben ohne Qualm“ (LoQ) schreibt jährlich einen HipHop-Wettbewerb zum Thema Nichtrauchen aus. Angesprochen sind Jugendliche z.B. in Schulen, Jugendfreizeiteinrichtungen oder Auszubildende. Für Schulen gibt es einige Gründe, warum man im Musikunterricht auch HipHop behandeln sollte. Auch für Jugendeinrichtungen ist der Sprechgesang eine geeignete Art und Weise, wie Jugendliche ihren Standort im Lebensumfeld, ihre Gefühle, Freuden und Verletzungen, Träume und Visionen artikulieren können. Im Rahmen von Suchtprävention können Jugendliche motiviert und befähigt werden, sich selbst Ausdruck zu verleihen und dadurch auf ihrem Weg der Selbst- und Identitätsfindung gestärkt werden. Wenn Sie Aktivitäten zur Tabakprävention an Ihrer Schule oder in ihrer Einrichtung anregen oder unterstützen wollen, ist ein HipHop-Workshop – z.B. verbunden mit einem kleinen öffentlichen Auftritt – ein geeignetes Angebot für Kinder und Jugendliche.

mehr/weniger

ginko Stiftung für Prävention
Kaiserstraße 90
45468 Mülheim an der Ruhr
info@ginko-stiftung.de

Schlagwörter

Musik, Sprechgesang, Rauchen, Suchtprävention, Hiphop, Nichtrauchen,

Einsendeschluss 31.12.2012
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz regional
Veranstalter ginko Stiftung für Prävention
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Thematischer Bereich Sprache / Literatur; Musik
Adressaten Schüler; Auszubildende; Jugendliche
Bildungsbereich Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Berufsbildung; Jugendbildung
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)