Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Bundesjugendspiele 2012/2013

Einsendeschluss: 31.07.2013

h t t p : / / w w w . b u n d e s j u g e n d s p i e l e . d e / w a i 1 / s h o w c o n t e n t . a s p ? T h e m a I D = 4 9 0 3Externer Link

Die Bundesjugendspiele werden j√§hrlich f√ľr alle Schulen und Vereine ausgeschrieben. Sie verfolgen das Ziel, j√ľngere Jahrg√§nge systematisch an die in den Bundesjugendspielen enthaltenen Grundsportarten Ger√§teturnen, Leichtathletik und Schwimmen heranzuf√ľhren. Au√üerdem kann unter den Angebotsformen Wettbewerb, Wettkampf und Mehrkampf entschieden werden. Teilnahmeberechtigt sind Kinder und Jugendliche aller Jahrg√§nge. F√ľr Sch√ľler und Sch√ľlerinnen mit Behinderung ist eine gleichberechtigte Teilnahme im ¬ďProgramm Bundesjungendspiele¬ď m√∂glich.

Schlagwörter

Sport, BUNDESJUGENDSPIELE, SPORTVERANSTALTUNG, SCHULSPORT, LEICHTATHLETIK, INKLUSION, SCHWIMMEN, GERAETETURNEN, MEHRKAMPF, WETTKAMPF, SPORTUNTERRICHT, BEHINDERUNG,

Thematischer Bereich Sport
Adressaten Sch√ľler
Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Jugendbildung
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz bundesweit
Veranstalter Schulen und Vereine
E-Mail poststelle@bmfsfj.bund.de
Straße Glinkastra√üe 24
Postleitzahl 10117
Ort Berlin
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Zuletzt geändert am 11.09.2017
√Ąnderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)