Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Foto- und Videowettbewerb Use Less - Get More

Einsendeschluss: 13.05.2012 (abgelaufen)

http://www.giz.de/ressourceneffizienzExterner Link

Was haben Smartphone, Jeans und Hamburger gemeinsam? Ihre Herstellung und Nutzung ist mit dem Verbrauch von nat√ľrlichen Ressourcen verbunden. Manche dieser Ressourcen sind nur begrenzt vorhanden und daher sehr wertvoll. Der Abbau von Rohstoffen und die Herstellung von Produkten unseres Alltags finden gr√∂√ütenteils in Entwicklungsl√§ndern statt, was h√§ufig mit Umweltproblemen in diesen L√§ndern verbunden ist. Ein verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen ist notwendig, um die nat√ľrlichen Lebensgrundlagen f√ľr uns und zuk√ľnftige Generationen zu erhalten. Doch wie k√∂nnen wir die Produkte des Alltags so nutzen, dass die nat√ľrlichen Ressourcen geschont werden? Die ¬Ą3Rs¬ď - Reduce, Reuse, Recycle - k√∂nnen darauf eine Antwort geben. Jugendliche von 14 bis einschlie√ülich 18 Jahren sind dazu aufgerufen, ihrer Kreativit√§t freien Lauf zu lassen und ein Foto oder Video zum Thema ¬Ąressourcenschonender Lifestyle¬ď aufzunehmen.

mehr/weniger

Deutsche Gesellschaft f√ľr Internationale Zusammenarbeit (GIZ) im Auftrag des Bundesministeriums f√ľr wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)
Dag-Hammarskjöld-Weg 1-5
65760 Eschborn
ressourceneffizienz@giz.de

Schlagwörter

Umwelt, Umweltschutz, Rohstoffnutzung, Nachhaltigkeit, Foto, Video, Ressourceneffizienz,

Einsendeschluss 13.05.2012
Häufigkeit einmalig
Relevanz bundesweit
Veranstalter Deutsche Gesellschaft f√ľr Internationale Zusammenarbeit (GIZ) im Auftrag des Bundesministeriums f√ľr wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)
Land der Bundesrepublik Deutschland Hessen
Staat Deutschland
Thematischer Bereich Medien; Umwelt
Adressaten Sch√ľler; Jugendliche
Bildungsbereich allgemein; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
√Ąnderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)