Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Schülerwettbewerb zum ´Kleist-Jahr 2011´

Einsendeschluss: 21.11.2011 (abgelaufen)

h t t p : / / w w w . h e i n r i c h - v o n - k l e i s t . o r g / k l e i s t - r o c k t / s c h u e l e r w e t t b e w e r b /Externer Link

Anlässlich des 200. Todestags Heinrich von Kleists schreibt die Heinrich-von-Kleist-Gesellschaft einen Schülerwettbewerb aus, in dessen Zentrum das Generationenverhältnis und seine Verbindung zum gesellschaftlichen Wandel steht. Schülerinnen und Schüler aller Berliner und Brandenburger Schulen sind aufgefordert, sich in Aufsätzen mit Fragen auseinanderzusetzen wie: Welchen Wert besitzen Generationenkonflikte? Braucht es eine neue Unstimmigkeit zwischen Eltern und Kindern? Wie sähe eine Kleistsche Spießerschule aus? Und müsste nicht Kleists Widerspruchs-Theorie folgerichtig selbst Widerspruch provozieren? Die Texte sollten einen Umfang von 5 Seiten (Schriftgröße 12, Zeilenabstand 1,5) nicht überschreiten. Kleists Allerneuesten Erziehungsplan finden Sie kostenfrei unter: http://www.zeno.org/Literatur/M/Kleist,+Heinrich+von/C384sthetische,+philosophische+und+politische+Schriften/Allerneuester+Erziehungsplan

Schlagwörter

Kleist, Heinrich von, Erziehungsplan, Generationenbeziehung, Eltern-Kind-Beziehung, Aufsatz, Generationenkonflikt,

Thematischer Bereich Sprache / Literatur
Adressaten Schüler
Bildungsbereich Sekundarstufe II
Häufigkeit einmalig
Relevanz regional
Veranstalter Heinrich-von-Kleist-Gesellschaft c/o Institut für deutsche Sprache und Literatur I, Universität zu Köln
E-Mail christine.thewes@uni-koeln.de
Straße Albertus-Magnus-Platz
Postleitzahl 50923
Ort Köln
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Zuletzt geändert am 11.09.2017
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)