Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Bundeswettbewerb NaturTageBuch

Einsendeschluss: 31.10.2019

h t t p : / / w w w . n a t u r t a g e b u c h . d e / b w b / h o m e . p h pExterner Link

Beim Projekt NaturTageBuch der BUNDjugend sind Kinder aufgerufen, als Naturforscher aktiv zu werden: Gemeinsam beobachten Kinder ein Stück Natur in ihrer Umgebung über einen längeren Zeitraum. Dies kann ein Bach, eine Baumallee oder auch die Spatzen auf dem Dach sein. Ihre Beobachtungen und Erlebnisse dokumentieren die Kinder in einem Tagebuch ¬Ė wobei der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind. Bei einem abschließenden Wettbewerb werden die eingesendeten NaturTageBücher prämiert - die Verfasser der schönsten NaturTageBücher gewinnen ein Naturerlebniswochenende in Deutschland. Mit diesem Projekt möchte die BUNDjugend Kinder an die heimische Natur heranführen und sie zu Entdeckungen von Veränderungen ihrer Umwelt motivieren. Es wendet sich sowohl an dritte bis sechste Schulklassen als auch an Einzelteilnehmer. Pädagogisches Begleitmaterial und weitere Informationen sind über die BUNDjugend zu beziehen.

Schlagwörter

Natur, Naturbeobachtung, Naturerlebnis, Umweltbildung, Umweltpädagogik,

Thematischer Bereich Natur; Umwelt
Adressaten Sch√ľler; Kinder
Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz bundesweit
Veranstalter BUNDjugend
E-Mail naturtagebuch@bundjugend.de
Straße Am K√∂llnischen Park 1
Postleitzahl 10179
Ort Berlin
Staat Deutschland
Zuletzt geändert am 24.07.2019
√Ąnderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)