Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Schülerwettbewerb 2008/2009 “Turm Hoch Drei“

Einsendeschluss: 23.01.2009

h t t p : / / w w w . i n g k h . d e / n a c h w u c h s f o e r d e r u n g / t u r m 3 / 1 3 _ 7 _ u e b e r s i c h t . a s pExterner Link

Das diesjährige Wettbewerbsziel ist der Bau eines 80 cm hohen Wasserturmes, der ab 60 cm Höhe einen Liter Sand (ca. zwei Kilo) in einem beliebig ausgearbeiteten Behälter fassen muss. Zugelassen sind Einzel- und Gruppenarbeiten von Schülerinnen und Schülern aller allgemeinbildenden und beruflichen Schulen. Als Baumaterialien sind ausschließlich Papier, Balsaholz, Kleber, Schnur und Stecknadeln zu verwenden. Die Anzahl der Auflagepunkte des Wasserturmes auf einer Bodenplatte aus Sperrholz (Maße: 250 x 250 x 8 mm) ist frei wählbar. Die Bewertung der eingereichten Modelle erfolgt in zwei Alterskategorien. Dabei treten alle Schülerinnen und Schüler bis zur Klassenstufe neun sowie ab der Klassenstufe zehn gegeneinander an. Neben der Einhaltung der Abmessungen und dem Bestehen des Belastungstests bewertet die Jury Originalität, Leichtigkeit (Eigengewicht), statische Konstruktion und Gestaltung sowie die Verarbeitungsqualität des Turmmodells.

Schlagwörter

Turm, Konstruktion, Bauen, Basteln, Wasserturm,

Thematischer Bereich Mathematik; Naturwissenschaften; Technik
Adressaten Schüler; Auszubildende
Bildungsbereich Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Berufsbildung
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz regional
Veranstalter Ingenieurkammer Hessen
E-Mail info@ingkh.de
Straße Gustav-Stresemann-Ring 6
Postleitzahl 65189
Ort Wiesbaden
Land der Bundesrepublik Deutschland Hessen
Staat Deutschland
Zuletzt geändert am 11.09.2017
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)