Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

lyrix - Bundeswettbewerb für junge Lyrik im Juli 2020

Einsendeschluss: 31.07.2020

h t t p s : / / w w w . b u n d e s w e t t b e w e r b - l y r i x . d e / w e t t b e w e r b / d e t a i l /Externer Link

llyrix ist der Bundeswettbewerb für junge Lyrik. Er bietet Jugendlichen zwischen 10 und 20 Jahren die Möglichkeit, monatlich Gedichte zu wechselnden Themen zu schreiben und über ein Online-Formular einzureichen. Als Inspiration für das eigene Schreiben dienen je ein zeitgenössisches Gedicht sowie ein Museumsexponat. Aus allen Einsendungen werden jeden Monat 6 Monatsgewinner/innen ausgewählt, aus allen Monatsgewinner/innen 12 Jahresgewinner/innen. Als Preis erwartet sie eine literarische lyrix-Reise nach Berlin. „was für eine Vorlage zur Kritik“ lautet das Thema im Juli 2020. Als Inspirationsquellen dienen der Text „2979“ von Kenah Cusanit und ein Exponat aus dem LWL-Museum für Archäologie in Herne.

Schlagwörter

Gedicht, Kreatives Schreiben, Leseförderung, Lesekultur, Lesemotivation, Lesen, Lyrik, Poesie, Schreiben, Schülertext, Unterrichtsmaterial,

Thematischer Bereich Sprache / Literatur
Adressaten Jugendliche
Bildungsbereich Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Hochschule
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz bundesweit
Veranstalter lyrix e.V.
E-Mail hallo@bw.lyrix.de
Straße Raderberggürtel 40
Postleitzahl 50968
Ort Köln
Land der Bundesrepublik Deutschland Bund
Staat Deutschland
Zuletzt geändert am 01.07.2020
Änderungsmeldung

Thematischer Kontext

  1. Leseförderung / Lesekompetenz

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)