Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

NRW-Schülerwettbewerb ´Begegnung mit Osteuropa´

Einsendeschluss: 31.01.2020

h t t p : / / w w w . s c h u e l e r w e t t b e w e r b . e u /Externer Link

Der Wettbewerb lädt ein, Nordrhein-Westfalen und die Länder Osteuropas in den Bereichen Kunst, Musik, Tanz, Literatur, Politik/Wirtschaft, Geschichte, Geografie zu erkunden, um so das Wissen über die Lebensweise der Menschen dort und hier zu erweitern und somit neue Wege der Freundschaft und des Miteinander im Herzen Europas zu finden. Teilnahmeberechtigt sind alle Schülerinnen und Schüler in Nordrhein-Westfalen ab der Grundschule (Allgemeinbildende Schulen, Berufsbildende Schulen, Förderschulen, Schulen des Zweiten Bildungsweges). Ganz besonders eingeladen, sich am Schülerwettbewerb zu beteiligen, sind aber auch die Schülerinnen und Schüler osteuropäischer Schulen mit deutschsprachigem Unterricht, insbesondere dann, wenn sie bereits partnerschaftliche Beziehungen zu Schulen in Nordrhein-Westfalen unterhalten. Gefordert wird die Einsendung von Projektarbeiten (textorientiert oder künstlerisch). Das Motto des diesjährigen NRW-Schülerwettbewerbs lautet „Europa – da mache ich mit!“.

Schlagwörter

Europa, Nordrhein-Westfalen, Osteuropa, Europäische Dimension, Europäische Union, Interkulturelle Begegnung, Kultur, Projekt, Verständigung, Grenzüberschreitende Begegegnung,

Thematischer Bereich Sprache / Literatur; Musik; Kunst / Gestaltung / Design; Geschichte
Adressaten Schüler
Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Berufsbildung
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz regional; europaweit
Veranstalter Bezirksregierung Münster - NRW-Europawettbewerbe -
E-Mail schuelerwettbewerb@brms.nrw.de
Straße Albrecht-Thaer-Str. 9
Postleitzahl 48147
Ort Münster
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Zuletzt geändert am 22.07.2019
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)