Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Generationengerechtigkeits-Preis

Einsendeschluss: 01.06.2016

h t t p : / / w w w . g e n e r a t i o n e n g e r e c h t i g k e i t . d e / i n d e x . p h p ? o p t i o n = c o m _ c o n t e n t & t a s k = v i e w & i d = 2 8 & I t e m i d = 4 5Externer Link

Die Stiftung f√ľr die Rechte zuk√ľnftiger Generationen (SRzG) und ihre britische Partnerorganisation Intergenerational Foundation (IF) vergeben, angeregt und finanziert durch die Stiftung Apfelbaum, den Generationengerechtigkeits-Preis in H√∂he von insgesamt 10.000 ¬Ä. Mit dem Preis will die SRzG die gesellschaftliche Diskussion √ľber generationengerechte Politik f√∂rdern, ihr eine wissenschaftliche Grundlage verleihen und Handlungsperspektiven er√∂ffnen. Die Ausschreibung richtet sich an junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler verschiedener Disziplinen. Die Wettbewerbsbeitr√§ge sollen 20 bis 40 Seiten umfassen. Das Thema lautet: ¬ĄVerfassungen als Ketten? Regelm√§√üige Verfassungskonvente als Empowerment der nachr√ľckenden Generation¬ď.

Schlagwörter

Generation, Generationenbeziehung, Gerechtigkeit, Verfassung, Konvent, Pr√ľfung,

Thematischer Bereich Gesellschaft / Soziales / Pädagogik; Wirtschaft
Adressaten Studenten; Wissenschaft
Bildungsbereich Hochschule
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz bundesweit
Veranstalter Stiftung f√ľr die Rechte zuk√ľnftiger Generationen (SRzG)
E-Mail kontakt@srzg.de
Straße Mannsperger Str. 29
Postleitzahl 70619
Ort Stuttgart
Land der Bundesrepublik Deutschland Baden-W√ľrttemberg
Staat Deutschland
Zuletzt geändert am 11.09.2017
√Ąnderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)