Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Mannheimer Stadtschreiberstipendium „Feuergriffel“

Einsendeschluss: 28.09.2020

h t t p s : / / w w w . m a n n h e i m . d e / d e / b i l d u n g - s t a e r k e n / s t a d t b i b l i o t h e k / a k t u e l l / f e u e r g r i f f e lExterner Link

Die Stadtbibliothek Mannheim und der Förderkreis Stadtbliothek Mannheim e. V. schreiben zum achten Mal den „Feuergriffel“ - das Stadtschreiberstipendium für Kinder- und Jugendliteratur - aus. Autorinnen und Autoren können sich mit dem Exposé einer Buchidee bewerben. Während des dreimonatigen Aufenthaltes von April bis Juli 2021 soll die Buchidee ausgearbeitet und umgesetzt werden. Die Stadtbibliothek unterstützt den Stadtschreiber oder die Stadtschreiberin darüber hinaus mit lokalen Kontakten und einer persönlichen Betreuung. Während des Aufenthaltes sollen Kinder und Jugendliche bei Lesungen, Werkstattgesprächen und / oder Schreibwerkstätten die Möglichkeit haben, die Autorin bzw. den Autor kennenzulernen. Eine Stadtschreiberwohnung im Turm der Alten Feuerwache sowie eine Pauschale für Anreise- und Lebenshaltungskosten werden im Rahmen des Stipendiums zur Verfügung gestellt. Einsendeschluss für die Bewerbungsunterlagen ist der 28. September 2020.

Schlagwörter

Ausschreibung, Autor, Autorin, Jugendliteratur, Leseförderung, Lesekultur, Lesemotivation, Lesen, Stipendium,

Thematischer Bereich Sprache / Literatur
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit
Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz bundesweit
Veranstalter Stadtbibliothek Mannheim, Förderkreis Stadtbibliothek Mannheim e. V.
E-Mail bettina.harling@mannheim.de
Straße Dalberghaus N 3, 4
Postleitzahl 68161
Ort Mannheim
Land der Bundesrepublik Deutschland Baden-Württemberg
Staat Deutschland
Zuletzt geändert am 28.05.2020
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)