Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

MOTOFWRD – Bundesweiter Startschuss für Visionäre

Einsendeschluss: 31.07.2006 (abgelaufen)

http://www.MOTOFWRD.deExterner Link

Im Sommersemester 2006 schreibt Motorola den MOTOFWRD-Ideenwettbewerb für Studentinnen und Studenten aus. Gesucht werden die besten Ideen zum Thema mobile Kommunikation der Zukunft (´Seamless Mobility´). Die Studenten können ihre Arbeiten in Form von Fachaufsätzen, Kurzgeschichten, Filmen, Comics, Bildern oder Grafiken einreichen. Eine hochkarätige Jury wählt unter allen Einsendungen die besten Arbeiten aus, zudem gibt es einen Publikumspreis. Zu gewinnen gibt es Preise im Gesamtwert von 28.000 Euro. Zudem besteht die Möglichkeit, besonders innovative Ansätze in Form von Praktika oder Diplomarbeiten bei Motorola vor Ort zu vertiefen. Die MOTOFWRD-Jury setzt sich aus fünf Experten aus den Bereichen Technologie, Forschung, Marketing, Design und Entertainment zusammen: Prof. Dr. Wolfgang Wahlster, Leiter des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz, Internet- und Medienberater Ossi Urchs, Europaabgeordnete Dr. Silvana Koch-Mehrin, TV-Moderatorin Enie van de Meiklokjes sowie Joel Berger, Vice President Marketing & New Business MTV Networks. Die Preisverleihung findet im Rahmen eines Festaktes im Oktober statt. Teilnehmen können Studentinnen und Studenten aller Fachrichtungen, die im Sommersemester 2006 an einer deutschen Hochschule eingeschrieben sind. Weitere Informationen sowie den MOTOFWRD-Newsletter gibt es unter www.motorola.com/motofwrd oder www.motofwrd.de.

mehr/weniger

Motorola GmbH
info@motofwrd.de

Schlagwörter

Kommunikation, Kommunikationstechnik, Mobilität, Zukunft,

Einsendeschluss 31.07.2006
Häufigkeit einmalig
Relevanz bundesweit
Veranstalter Motorola GmbH
Staat Deutschland
Thematischer Bereich Technik; Computer / Internet; Medien
Adressaten Studenten
Bildungsbereich Hochschule
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)