Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Fachtagung ``Klassenfahrten heute und morgen. P├Ądagogische Bedeutung und nachhaltige Wirkung``

07.10.2006, 10:00 Uhr - 07.10.2006, 16:00 Uhr

Jugendherberge N├╝rnberg, Burg 2, 90403 N├╝rnberg
N├╝rnberg
markus.achatz@djh-bayern.de

http://www.jugendherberge.de/lvb/bayern/presseinfos/2006presse14.htmExterner Link

Ziel der Fachtagung ist es, die p├Ądagogische Bedeutung von Klassenfahrten und Schullandheimaufenthalten vor dem Hintergrund der Ver├Ąnderungen im Schulbereich aktuell zu diskutieren sowie die Grenzen und M├Âglichkeiten f├╝r alle Beteiligten herauszuarbeiten. Wir freuen uns mit Herrn Prof. h.c. Dr. Franz Hauzenberger von der Universit├Ąt Passau einen ausgewiesenen Experten als Referenten gewonnen zu haben. Einen Einblick in die schulische Praxis und die Chancen von Klassenfahrten heute wird uns Hubert R├╝ttinger, Lehrer an der Ganztagsrealschule Gefrees, geben. Markus Achatz, Fachbereichsleiter Bildung und Erziehung im DJH Landesverband Bayern, pr├Ąsentiert danach die aktuellen ``Profile und Programme am Lernort Jugendherberge``. In der abschlie├čenden Podiumsdiskussion nehmen unter anderem Isabell Zacharias (Bayerischer Elternverband) und Franz Werthmann (Bayer. Lehrer- und Lehrerinnenverband) zum Thema Stellung.

mehr/weniger
Schlagw├Ârter

BEDEUTUNG, DEUTSCHES JUGENDHERBERGSWERK, ELTERN, FACHTAGUNG, JUGENDHERBERGE, KLASSENFAHRT, LEHRER, NACHHALTIGKEIT, NUERNBERG, PAEDAGOGIK, SCHULE, WIRKUNG,

Veranstalter Deutsches Jugendherbergswerk Landesverband Bayern
Kontaktadresse DJH Landesverband Bayern, Mauerkircherstr. 5, 81679 M├╝nchen
E-Mail des Kontakts markus.achatz@djh-bayern.de
Beginn der Veranstaltung 07.10.2006, 10:00
Ende der Veranstaltung 07.10.2006, 16:00
Veranstaltungsst├Ątte Jugendherberge N├╝rnberg, Burg 2, 90403 N├╝rnberg
Land der Bundesrepublik Deutschland Bayern
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Eltern; Lehrer/-innen
Aufgenommen am 28.09.2006
Zuletzt ge├Ąndert am 28.09.2006

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)