Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

48. Oldenburger Kinder- und Jugendbuchmesse KIBUM

12.11.2022 - 22.11.2022

Kulturzentrum PFL / online
Oldenburg
Niedersachsen
Deutschland
info@stadtbibliothek.oldenburg.de

h t t p s : / / w w w . k i b u m - o l d e n b u r g . d e /Externer Link

„Mehr als krach & bumm! KIBUM, Comics und Graphic Novels“ – so lautet das Motto der von Stadt und Universität veranstalteten Oldenburger Kinder- und Jugendbuchmesse. Vom 12. bis 22. November wird das Kulturzentrum PFL wieder zu einem Lesetempel und Veranstaltungszentrum für junge und alte KIBUM-Fans. Als Schirmherrn konnten die Veranstalter Jeff Kinney, einen internationalen Star der Comic-Kinderliteratur aus den USA, gewinnen. Thematisch dreht sich alles um Comics und Graphic Novels, die die Lesefähigkeit und Lesefreude von Kindern und Jugendlichen ganz besonders fördern. Mehr als 250 Veranstaltungen in der Regie der Stadtbibliothek bietet das KIBUM-Programm. Das Fachpublikum ist eingeladen, auf der Tagung „Kindheit medial“ der Oldenburger Forschungsstelle für Kinder- und Jugendliteratur (OLFOKI) über Kindheits- und Jugendkonstruktionen im aktuellen Comic zu diskutieren. Am 18. November wird der Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt Oldenburg verliehen.

Schlagwörter

Autor, Autorenlesung, Autorin, Buchmesse, Jugendbuch, Jugendliteratur, Kinderbuch, Kinderliteratur, Leseförderung, Lesekultur, Lesemotivation, Lesen, Neuerscheinung,

Art der Veranstaltung Ausstellung / Messe
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Schüler/-innen; Lehrer/-innen; Bibliotheks- und Dokumentationsfachkräfte
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Veranstalter Stadt Oldenburg, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Zuletzt geändert am 23.09.2022

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)